Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
T Hancke
Moderator
Beiträge: 891
Registriert: 5. August 2018 13:42

Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 15. August 2023 21:03

Lt- einer PM von Werder und BSAG wird der An-und Abreiseverkehr zum Stadion in dieser Saison neu geregelt.

Die E-Busse zu Osterdeich entfallen, um Dort Platz zu schaffen, dafür sollen mehr Bahnen die Runde HBF-Domsheide-Georg -Bitter Str. befahren.
Nach dem Spiel sollen die Bahnen auch zunächst die Runde fahren und danach als Zusatzfahrten in die Stadtteile fahren.
Es sollen 19 Bahnen zum Einsatz kommen.(waren das sonst viel weniger ?) .
Der P+R Verkehr zum Hemelinger Hafen bleibt davon unberührt.
Fragt sich , ob das gutgehen wird, wenn der ganzer Verkehr durch das Viertel geführt werden muss. Eigentlich müsste dann der Straßenzug
Vor dem Steintor/Ostertorsteinweg für den MIV komplett gesperrt werden , um einen zügigen Abfluss zu gewährleisten. Ob man sich sowas traut ?

Link zu PM:https://www.werder.de/aktuell/news/fank ... 4C8dlzfxo4

Maxx
Flugbegleiter
Beiträge: 114
Registriert: 27. Mai 2022 11:38

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von Maxx » 15. August 2023 21:35

T Hancke hat geschrieben:
15. August 2023 21:03
Vor dem Steintor/Ostertorsteinweg für den MIV komplett gesperrt werden , um einen zügigen Abfluss zu gewährleisten. Ob man sich sowas traut ?
Es wäre überfällig! Genauso sollte man die Hamburger Straße auch nach Spielende sperren. So hat man doch immer nur unnötiges Chaos und regelmäßig Bekloppte, die mit gefährlichen Manövern an Bahnen, Radfahrern und angetrunkenen Menschenmassen vorbeifahren/-rasen.

Thomas_Bremen
Vielflieger
Beiträge: 53
Registriert: 9. Januar 2009 10:27

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von Thomas_Bremen » 16. August 2023 10:44

Moin..

ich finde es schrecklich.
Wie sollen all die Menschen zum Spiel kommen, wenn die Busse wegfallen.
Die Bahnen sind doch regelmässig überfüllt oder fahren wenn Fanmärsche ab Domsheide starten überhaupt nicht mehr.

Das Ganze dann noch mit Nachhaltigkeit zu begründen finde ich verlogen.

Sollen sie halt E Busse einsetzen.

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 1025
Registriert: 24. Juni 2007 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von Airboss » 16. August 2023 12:32

PM von Werder und BSAG?
Also die BSAG kennt sich ja schon bestens damit aus, Fahrplanverschlechterungen schön zu reden.
Wieviele Sportkurse der Straßenbahn gab es eigentlich schon vorher?
Werden es wirklich merklich mehr werden?
Weiß jemand genaueres?
✈️ 🚍 🚋 🚆 🚁
Avatar: Flughafenbus 7466 - Seitennummer 43, ex BSAG 4532, Airport Bremen Juni 2023.

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1810
Registriert: 24. Juni 2007 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von haubra » 16. August 2023 13:38

Das ganze ist mal wieder eine Sparmaßnahme, die mit Nachhaltigkeit vertuscht wird. Wo ist denn die Nachhaltigkeit, wenn Leute aus dem Bremer Osten oder Norden, von wo jetzt kein Bus mehr fährt, mit dem Auto zum Hemelinger Hafendamm fahren? Da arbeiten zwei absolute Murksunternehmen - Werder und die BSAG (die einen haben kein Geld, die anderen kein Personal) - zusammen, was soll da anderes rauskommen? Auf der BSAG-Seite ist übrigens noch kein Hinweis zu finden, aber ist ja auch noch zeit, das Spiel ist ja erst Freitag!

Benutzeravatar
Dietmar Krebs
Flugkapitän
Beiträge: 192
Registriert: 12. August 2018 19:25

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von Dietmar Krebs » 16. August 2023 13:58

Moin,

hier ist der Link zur BSAG-Seite:
https://www.bsag.de/aktuelles/aktuelles ... 1504f0faa3
Ich habe es vor einigen Stunden dort gefunden.

Gruß
Dietmar

Wolf und Geisslein
Co-Pilot
Beiträge: 132
Registriert: 12. August 2018 08:51
Kontaktdaten:

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von Wolf und Geisslein » 16. August 2023 14:02

Auf der BSAG-Seite zum Werderspiel steht jetzt noch „Fahrplan folgt“:

https://www.bsag.de/service/verkehrsang ... spiel.html

Benutzeravatar
Ingo Teschke
Moderator
Beiträge: 362
Registriert: 4. August 2018 22:52
Wohnort: Spiez / Bremen
Kontaktdaten:

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von Ingo Teschke » 16. August 2023 19:56

Hallo,

bei eigenen Beobachtungen konnte ich in der Vergangenheit ca. 15 Bahnen sichten, wobei einige nur nach Spielschluss fuhren.

Ich kann diese "Verschlimmbesserung" überhaupt nicht nachvollziehen. Die Direktbusse haben ja gerade dafür gesorgt, dass viele Leute gar nicht erst durch die Innenstadt fahren mussten, sondern Richtung Horn, Osterholz, Kattenturm, Huchting oder Bremen-Nord direkt fahren konnten. Somit trugen die Direktbusse auch zur Entlastung des ohnehin stark belasteten Korridors Stadion - Innenstadt/Bahnhof bei. Die Spiele enden ja häufig auch in Schwachverkehrszeiten, insbesondere abends. Anstatt z.B. nach Kattenturm direkt zu fahren darf man jetzt in die Innenstadt, und irgendwann nach vielleicht 20 Minuten kommt eine planmässige Bahn Richtung Kattenturm vorbei? Oder alternativ zur Stader Str. laufen und dort hoffen, in den einen Bus der 22 hineinkommen zu können (bislang fuhren 6 Gelenkbusse direkt nach Kattenturm!). Sorry, das kann doch nur ein schlechter Scherz sein.

Der Verkehr durch Steintor und Ostertor bricht vor und nach dem Spiel regelmässig zusammen. Ob dann noch fünf Bahnen mehr im Stau stehen, hat null Effekt.
Ich vermute, dass man einfach etliche Fahrerdienste einsparen möchte. Dann sollte man aber wenigstens so ehrlich sein und das auch sagen. Dieses ewige Schönreden von Schlechtleistungen <hier dürfen Schimpfwörter nach Belieben eingesetzt werden>.

Gruss
Ingo

Maxx
Flugbegleiter
Beiträge: 114
Registriert: 27. Mai 2022 11:38

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von Maxx » 17. August 2023 19:47

Bei Instagram hat die BSAG auch ihr neues Konzept gepostet und in den Kommentaren nur Ablehnung bekommen. Genauso begründet, wie hier auch.
Na mal sehen, was das wird.

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1810
Registriert: 24. Juni 2007 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von haubra » 19. August 2023 13:39

Heute sind im Weser Kurier einige "begeisterte" Leserbriefe abgedruckt. Viele im Tenor, der hier schon genannten Argumenten. So bemängelt einer, dass man sich nun statt in den Bus nach Kattenturm zusteigen, erst am Deichschart drängeln muss, dann an der Haltestelle, wenn man Glück hat kommt mann in die dritte oder vierte Bahn, wieder gedrängel, dann an der Domsheide auf die vier warten, dann eventuell noch auf einen Anschlußbus und das im Spätverkehr mit toller Taktfolge...

T Hancke
Moderator
Beiträge: 891
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 22. August 2023 21:05

Heute dazu eine Pressemeldung im WK, Tenor:
Die Verantwortlichen von Werder und BSAG waren sehr zufrieden,
von den Fans dagegen gab es teilweise scharfe Kritik.

Nebenbei : Im Text wurde erwähnt , dass statt der Busse "nahezu doppelt so viele Straßenbahnen wie früher" im Einsatz waren...

.....ohne Worte..

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1810
Registriert: 24. Juni 2007 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von haubra » 22. August 2023 21:14

Ja das kommt wenn zwei "Schönfärber" zusammenarbeiten... Der jetzige Kader von Werder ist ja auch voll ausreichend und drer ÖPNV läuft in Bremen auch prima... Von dem Zeugs - was die nehmen - will ich auch was!

T Hancke
Moderator
Beiträge: 891
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 3. September 2023 14:09

Ich hatte gestern mal die Möglichkeit, mir das vor Ort anzusehen.
Im Prinzip funktioniert es ganz gut, die höchste Kursnummer , die ich im Hinverkehr gesehen habe war 7016.
Es verkehrten einige Fahrzeuge Hansator-Georg- Bitter- Str, die anderen Georg-Bitter-Str.-HBF-Domsheide- Georg-Bitter Str.

Es taten sich aber schon die hier teilweise vorausgesagten Probleme auf,
Am Dobben durch MIV verstopft , ebenso Ostertorsteinweg , Vor dem Steintor, dadurch stauen sich die Bahnen vor den H Sielwall und St. Jürgen Str auf.
Besonders ärgerlich der Abzweig Georg -Bitter- Str. / Bei den drei Pfählen, ewige Ampelphase und dann kommt , dank Begegnungsverbot, nicht mal immer ein Fahrzeug rum.
Somit gab es dann ab der 2. Runde Pulkverkehr am HBF , wo dann aber nicht gewartet werden kann , weil sonst die Gleise für den Linienverkehr blockiert sind.
Wenn man dann gestern bei schönem Wetter sah, wie viele Leute im Bereich Innenstadt- Viertel- Stadion zu Fuß unterwegs waren, lässt das für ein Spiel bei 2 Grad und Nieselregen einiges befürchten.
Man könnte zur Verbesserung vielleicht die LAS Sielwall , Lüneburger Str. und Georg - Bitter- Str. zu den Hauptzeiten abschalten und per Hand regeln, das würde sicher schon viel bringen.

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 408
Registriert: 14. Dezember 2018 16:21

Werder macht sich für die Rückkehr der Busse stark

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » 16. Oktober 2023 13:48

Werder macht sich für die Rückkehr der Fan-Busse stark:

https://www.weser-kurier.de/werder/prof ... yesrh6idka


MfG
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

T Hancke
Moderator
Beiträge: 891
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Neuordnung Fußballverkehr Saison 23-24

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 25. Oktober 2023 17:52

Nun wurde bekannt gegeben, dass zum Heimspiel am 12.11.23 die Sonderbusse wieder fahren sollen.
Bis dahin wird es nur 2 Direktbusse nach HB Nord geben, diese waren auch schon beim letzten Heimspiel im Einsatz.

Antworten