Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
ChristophN
Flugkapitän
Beiträge: 173
Registriert: 12. August 2018 23:14

Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

Ungelesener Beitrag von ChristophN » 18. Dezember 2022 22:12

Heute sind es noch 6 Tage bis Heiligabend. Informationen zum Sonderfahrplan findet man auf bsag.de nicht. Diese "Nichtinformation" ist leider in letzter Zeit zum Normalfall bei der BSAG geworden. So gab es etwa auch keine Informationen dazu, ob es eigentlich letzten Sonntag einen Fahrplanwechsel in Bremen-Nord gab oder nicht. Wohl nicht, mal davon abgesehen, dass man klammheimlich einen Plankurs auf der 91/92 gestrichen hat.
Früher war das ganz anders, da wurde schon Wochen vorher gründlich informiert. Hat man da etwa eine ganze Abteilung in der BSAG-Verwaltung eingespart?

BRE
Moderator
Beiträge: 991
Registriert: 23. Juni 2007 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

Ungelesener Beitrag von BRE » 18. Dezember 2022 23:19

Personalmangel wird die BSAG aktuell nicht nur beim Fahrpersonal haben. Der Krankenstand wird in anderen Abteilungen sicher nicht deutlich geringer sein. Und verschärfend wird man mit Sicherheit aktuell in der Verwaltung auch Personal abziehen, dass eine Fahrberechtigung hat. Ja die mangelnde Information ist ein Problem, aber irgendwo muss die BSAG wohl Abstriche machen, um an anderer Stelle Prioritäten zu setzen.

Dass der Sonderfahrplan Heiligabend nicht mal eine Woche vor Weihnachten noch nicht kommuniziert wird, ist aber in der Tat wirklich bitter. In der Auskunkft eingepflegt ist er aber.

ChristophN
Flugkapitän
Beiträge: 173
Registriert: 12. August 2018 23:14

Re: Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

Ungelesener Beitrag von ChristophN » 19. Dezember 2022 08:30

Übrigens informieren auch Bremerhavenbus und die Oldenburger VWG bisher nicht über den Heiligabend-Fahrplan.

Matthias2004
Passagier
Beiträge: 14
Registriert: 25. März 2020 10:01

Re: Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

Ungelesener Beitrag von Matthias2004 » 19. Dezember 2022 15:40

Kaum das hier gemault wurde stehen alle Info´s auf der BSAG Homepage. Irgendwer liest hier wohl doch mit :D

ChristophN
Flugkapitän
Beiträge: 173
Registriert: 12. August 2018 23:14

Re: Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

Ungelesener Beitrag von ChristophN » 19. Dezember 2022 16:35

Und bei Bremerhavenbus auch.

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 930
Registriert: 24. Juni 2007 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

Ungelesener Beitrag von Airboss » 19. Dezember 2022 18:26

Hier stehts, der Vollständigkeit halber:
https://www.bsag.de/aktuelles/aktuelles ... CQu2b7e48U
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 930
Registriert: 24. Juni 2007 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Informationspolitik der BSAG: mangelhaft

Ungelesener Beitrag von Airboss » 12. Januar 2023 17:31

Es gab mal eine Zeit, da wurden kurzfristige Störmeldungen auf der BSAG-Homepage als Laufband angezeigt.
Das war meiner Erinnerrung nach allerdings nur am Tage und zum Test.
Da ich die letzte Zeit gar nichts mehr diesbezüglich gesehen habe, vermute ich mal , daß das Projekt wieder eingestampft wurde?
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈

Antworten