Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
ChristophN
Flugkapitän
Beiträge: 173
Registriert: 12. August 2018 23:14

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von ChristophN » 14. Dezember 2022 08:31

Zu den Fahrtausfällen lohnt sich, mal zu den "Nachbarn" zu schauen: Während die Abfahrtstafel für Bremen Hbf heute morgen erhebliche Ausfälle bei Bussen und Straßenbahnen zeigt, fallen in Bremerhaven auch einzelne Buskurse aus, aber deutlich weniger als in Bremen. Und in Oldenburg findet sich kein einziger Ausfall! Was macht die VWG in ihrer Personalpolitik wohl besser als die BSAG?

Benutzeravatar
Felix M
Flugkapitän
Beiträge: 212
Registriert: 10. August 2018 21:35
Wohnort: Bremen

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von Felix M » 14. Dezember 2022 11:54

Nicht so sonderlich viel, würde ich sagen: VWG verschiebt Fahrplanwechsel - Verzögerungen bei der Lieferung von neuen Bussen und extrem hohe Krankenstände
Dazu sei auch erwähnt, dass der neue Fahrplan zwar an Schultagen Verbesserungen bringt, in den Ferien und am Wochenende aber das Angebot gekürzt wird.
Viele Grüße
Felix

Maxx
Vielflieger
Beiträge: 53
Registriert: 27. Mai 2022 11:38

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von Maxx » 14. Dezember 2022 14:41

Maxx war es nicht, sondern wer anderes hat geschrieben:
13. Dezember 2022 08:13
Heute war wieder besonders schlimm,
Morgens fehlten beide 8 E
2 auf der 6
3 auf der 4
1 auf der 5
1 auf 2/10
mehrere auf 26/27
Wer hat sich denn da in meinen Beitrag hineineditiert? 🤔

(Ich hab das nicht geschrieben…)

Hallo, das war tatsächlich ein Moderator, der dort versehentlich editiert hat. Das wurde aus dem Original-Post entfernt. Ingo Teschke

T Hancke
Moderator
Beiträge: 545
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 15. Dezember 2022 00:55

Maxx hat geschrieben:
14. Dezember 2022 14:41
Maxx war es nicht, sondern wer anderes hat geschrieben:
13. Dezember 2022 08:13
Heute war wieder besonders schlimm,
Morgens fehlten beide 8 E
2 auf der 6
3 auf der 4
1 auf der 5
1 auf 2/10
mehrere auf 26/27
Wer hat sich denn da in meinen Beitrag hineineditiert? 🤔

(Ich hab das nicht geschrieben…)

Hallo, das war tatsächlich ein Moderator, der dort versehentlich editiert hat. Das wurde aus dem Original-Post entfernt. Ingo Teschke
Ich hatte versehentlich auf "Editiren" statt auf "Zitieren" geklickt tut mir leid ..

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 367
Registriert: 14. Dezember 2018 16:21

Fahrtausfälle in anderen Regionen

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » 16. Dezember 2022 11:03

ChristophN hat geschrieben:
14. Dezember 2022 08:31
Zu den Fahrtausfällen lohnt sich, mal zu den "Nachbarn" zu schauen: Während die Abfahrtstafel für Bremen Hbf heute morgen erhebliche Ausfälle bei Bussen und Straßenbahnen zeigt, fallen in Bremerhaven auch einzelne Buskurse aus, aber deutlich weniger als in Bremen. Und in Oldenburg findet sich kein einziger Ausfall! Was macht die VWG in ihrer Personalpolitik wohl besser als die BSAG?
Moin Christoph,

da kann man die Oldenburger ja beglückwünschen, dass deren Verkehrsbetrieb eine derart große Personaldecke hat, um damit krankheitsbedingte Ausfälle ausgleichen zu können.

Fahrtausfälle sind aber kein speziell bremisches Problem; im Straßenbahnforum von „Drehscheibe Online (DSO)“ wird ständig über deutschlandweite Ausfälle berichtet. https://www.drehscheibe-online.de/foren/list.php?5
Erst heute wieder ist dort zu lesen, dass beispielsweise in Köln 25% der Straßenbahnfahrten ausfallen, und in München wird eine ganze Linie bis Februar komplett eingestellt!
Auch aus anderen Städten häufen sich Berichte über Ausfälle, sei es nun Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Potsdam, Berlin oder welche Stadt auch immer: Alle haben Probleme.


MfG
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

Torsten S
Flugbegleiter
Beiträge: 95
Registriert: 12. August 2018 17:25

Busersatzverkehr mit Taxis

Ungelesener Beitrag von Torsten S » 16. Dezember 2022 21:34

Auf der BSAG-Linie 55 ist heute mal wieder ein Kurs mit einem 9er-Taxi in "Doppeltraktion" gefahren worden.
Das ist sicherlich wesentlich besser als der gleichzeitige "Lückenverkehr" auif der 57/58 gewesen.

internaut
Flugkapitän
Beiträge: 263
Registriert: 26. Juni 2007 18:09

Ausfälle sind keine wirklichen Ausfälle sondern Phantomfahrten

Ungelesener Beitrag von internaut » 16. Dezember 2022 22:02

Ist das eigentlich gewollt, dass in den Auskunftssystemen Kurse immer als Ausfall stehen, wenn ein (bestimmter) Elektrobus unterwegs ist? Habe ich jetzt sowohl auf der 28 wie auch auf der 31 beobachtet... Toll bei den ausgedünnten Fahrplänen, wenn man sich da anders orientiert und dann doch den ausgefallenen Bus unterwegs sieht.
Vielleicht sieht es deswegen so aus, als würden so viele Bahnen ausfallen? Alles nur Darstellungsfehler in der Online Auskunft...

T Hancke
Moderator
Beiträge: 545
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 17. Dezember 2022 00:46

Also bei den Straßenbahnen sind die Ausfälle jedenfalls real.

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugkapitän
Beiträge: 247
Registriert: 14. August 2018 15:50

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » 17. Dezember 2022 07:59

Wobei es sich dennoch empfiehlt, kurz vor der gewünschten Abfahrt nochmal in die Fahrplanauskunft zu gucken. Ich hatte es schon einige Male, das ein ausgefallener Kurs dann kurzfristig doch fuhr. Wenn man in der Auskunft dann den Fahrverlauf anguckt, sieht man häufig, das da jemand aus Vahr/Neustadt ausgerückt ist, irgendwo hat man das also doch noch Fahrpersonal für die Fahrt herbekommen.

Passive Weiche
Passagier
Beiträge: 28
Registriert: 11. August 2018 07:22

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von Passive Weiche » 17. Dezember 2022 12:31

Bezugnehmend auf die kurzfristigen Ausrücker - Am gestrigen Abend kamen mir in der Innenstadt 2 Leerfahrten aus der Neustadt entgegen. Vielleicht wollte man die 40 Minuten Taktlücke auf der 1 stopfen … Es ist einfach nur ein Trauerspiel.

Torsten S
Flugbegleiter
Beiträge: 95
Registriert: 12. August 2018 17:25

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von Torsten S » 17. Dezember 2022 13:05

Busersatzverkehr mit Taxen wird ja logischerweise nicht angezeigt, also könnte man sagen, dass das Warten lohnt.

T Hancke
Moderator
Beiträge: 545
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 20. Dezember 2022 17:50

ChristophN hat geschrieben:
13. Dezember 2022 11:44
Auch wenn es offenbar in Bremen-Nord keinen offiziellen Fahrplanwechsel gibt, findet sich auf der Homepage der BSAG eine neue Fahrplantabelle für die 91/92. Und siehe da: In dieser ist ganztägig ein Kurs der 92 offiziell gestrichen, so dass immer wieder eine Taktlücke entsteht.
Auf dr Linie 6 wurden die Zusatzfahrten zwischen Universität und Innenstadt ebenfalls zum 11.12. gestrichen.

Benutzeravatar
Felix M
Flugkapitän
Beiträge: 212
Registriert: 10. August 2018 21:35
Wohnort: Bremen

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von Felix M » 22. Dezember 2022 11:50

Einzelne Taktlücken gibt es aktuell auf mehreren Linien. Auch z. B. bei der 24/25 lassen sich die finden...

Ab 09.01.2023 ändert sich das aber auch wieder. Dann wird nämlich noch weiter ausgedünnt. (Siehe Fahrplanauskunft.)
Der Fahrplan wird dann weiter dem Ferienfahrplan angenähert. Immerhin die Schüler-Verstärker (1E/1S, 10E, 24E etc.) scheinen weiterhin zu fahren. Ansonsten gibt es aber wohl folgende Änderungen:
- Keine Taktverstärker-4 bis Horner Mühle
- 6 ganztägig im 10-Minuten-Takt, dafür aber wieder vereinzelte 6E Uni-Innenstadt
- keine 8E Huchting - Innenstadt in der Morgens-HVZ
- Im Busverkehr keine Verdichtung mehr in der morgendlichen HVZ, also ganztägig 10/20-Min-Grundtakt.
Eingepflegt sind die Daten erstmal bis 29.01.2023.
Viele Grüße
Felix

ChristophN
Flugkapitän
Beiträge: 173
Registriert: 12. August 2018 23:14

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von ChristophN » 22. Dezember 2022 12:15

Pünktlich zum Schulbeginn also. Warum reduziert man nicht lieber in den Weihnachtsferien das Angebot und fährt ab 9.1. wieder hoch? Das muss man alles wirklich nicht mehr verstehen...

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1741
Registriert: 24. Juni 2007 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Auf den Ferienfahrplan folgt wieder der Notfahrplan ab 28.08.2022

Ungelesener Beitrag von haubra » 22. Dezember 2022 12:58

Der Weser kurier berichtet auch, die BSAG Website schweigt.
https://www.weser-kurier.de/bremen/brem ... s5rvbxu66f

Antworten