Bus-Ersatzverkehr auf der 2/10 und 3 - ein nächtlicher Bilderbogenhtlicher

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
VEL
Vielflieger
Beiträge: 66
Registriert: 17. September 2018 21:52

Bus-Ersatzverkehr auf der 2/10 und 3 - ein nächtlicher Bilderbogenhtlicher

Ungelesener Beitrag von VEL » 8. September 2021 01:05

Wegen Oberleitungsarbeiten im Steintor werden vom 6.9. bis 9.9. die 2,3 und 10 zwischen Domsheide /Hbf. und Weserwehr / Sebaldsbrück durch Busse ersetzt. Nachdem ich tagsüber mit dem Nordlicht unterwegs war, habe ich abends den Bus genommen.
Im schönen Licht der blauen Stunde steht 3065 als letzte 3 nach Gröpelingen am Weserwehr.
Bild

Knapp 20 Minuten später ist es dunkel – und 3068 rückt als 2E nach Sebaldsbrück ein
Bild

Die Fahrt bis zur Domsheide übernimmt 4694. Die Anzeige „Weiter Mit Tram“ ist für mich neu – finde ich eine sinnvolle Ergänzung!
Bild

Die 3E endet vor der Glocke
Bild

Und fährt als 2E wieder zurück.
Bild

Die Abfahrtspositionen der Ersatzbusse sind nicht deutlich gekennzeichnet. Daß die 3E zum Weserwehr an der Haltestelle der 24/25 abfährt, merkte ich dadurch, daß der ankommende Bus direkt dorthin einbog… ich hätte ihn auch an der N5-Haltestelle erwartet. Die Fahrtstrecke geht über den Osterdeich und Lüneburger Str. zur Hamburger Str..
Im Weichenbereich wurde gerade die Erdungsstange montiert
Bild

Die 2E fährt durch die St.-Jürgen-Str. und dann wie die 25 über Hbf. zur Domsheide.
Hier 4694 auf dem Weg nach Sebaldsbrück
Bild

Die Haltestellen befinden sich im Schwarzen Meer am Fahrbahnrand. Durch die parkenden Autos kann 4730 nicht an den Kantstein fahren
Bild

Am Hbf. wird an der Haltestelle der 25 gehalten
Bild

Ungewohnte Anzeige in dieser Richtung – die ankommende 10 fährt als 3 wieder zurück, 3065 biegt gleich in die Bahnhofstr. Ab
Bild

Keine 5, sondern eine 2 nach Gröpelingen kommt vom Bürgerpark. In der anderen Richtung wird ab Domsheide „E – Hauptbahnhof Bürgerpark“ geschildert
Bild

Und noch eine ungewohnte Zielanzeige in diesem Blickwinkel… die ankommende 3 wird an der Domsheide zur 10. Leider spiegelt das goldene M über der Liniennummer von 3037.
Bild

Entgegengesetzte Richtung, gleiches Ziel - 3021 als 3 nach Gröpelingen
Bild

Dann wollte ich die 3E fotografieren… und jetzt gings erstmal zur Pause in die Warteposition vor der Glocke – und von dort aus zur Abfahrthaltestelle. Die Anzeige von 4744 hat noch nicht umgeschaltet. Der dahinter stehende 4741 fährt dann als 2E über Hbf. nach Sebadlsbrück.
Bild

In Sebaldsbrück beträgt die Wendezeit fast 20 Minuten, da stehen dann 2 Fahrzeuge.
Die beleuchtete Wartehalle wirkt gut im dunkeln. Bei 4772 geht es mit Tram weiter – weshalb die Anzeige bei den 46er Citaro und MAN ein großes M anzeigt, weiß ich nicht…
Bild

Nochmal ein Blick zum Weserwehr – hier steht 4687 in der Warteposition neben 4735 auf der 40/39.
Bild

Die Abfahrt der 3E erfolgt an der Ankunftsposition der 41, dann gegen den Uhrzeigersinn durch die Schleife und im engen Winkel durch die „Busschleuse“ wieder in die Fleetrade
Bild

Die 2E fährt Richtung Sebaldsbrück wie die Bahn durch die Hastedter Heerstr. Hier hält 4667 an der Malerstr.
Bild

In der anderen Richtung ist eine Ersatzhaltestelle am Anfang der Stresemannstr. Eingerichtet.
Der Aussteiger aus 4730 findet sich sicher zurecht, aber an der Straßenbahnhaltestelle fehlt ein deutlicher Hinweis auf die geänderte Abfahrt – zumindest sollte das Haltestellenschild abgedeckt werden… eine dort wartende wurde durch die Fahrerin des Busses Ri. Sebaldsbrück informiert.
Bild

Weiter geht es durch die Ludwig-Quidde-Straße – hier biegt 4742 gerade ab. Die Ampel war abgeschaltet und blinkte nur gelb!
Bild

Damit endete der Fotoabend. Die 3E fährt alle 20 Minuten, die 2E alle 10 Min., da sie ja auch die 10 mit ersetzt – das erlaubt natürlich auch mehr Fotostellen…

Viele Grüße
Björn

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 310
Registriert: 12. August 2018 11:14
Wohnort: Weyhe

Re: Bus-Ersatzverkehr auf der 2/10 und 3 - ein nächtlicher Bilderbogenhtlicher

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » 8. September 2021 13:50

Schöner Bilderbogen - Bremen bei Nacht...:-)

Erstaunlich ist, dass die stadteinwärtigen Busse der 2E an der Malerstr. am Straßenrand der Stresemannstr. halten und dann über Ludwig-Quidde-Str. vorübergehend auf den gewohnten Linienweg zurückkehren. An der Haltestelle können sich die stadtauswärts fahrenden Busse den Weg freischalten, dann sollte es andersherum doch genauso gehen. Oder ist der Haltestellenbereich dort so eng, dass sich ggf. zwei Busse nicht begegnen könnten?
Avatar: Straßenbahn in Bergen

Ersatzverkehr
Flugbegleiter
Beiträge: 95
Registriert: 10. August 2018 23:24

Re: Bus-Ersatzverkehr auf der 2/10 und 3 - ein nächtlicher Bilderbogenhtlicher

Ungelesener Beitrag von Ersatzverkehr » 8. September 2021 15:16

Arne Schmidt hat geschrieben:
8. September 2021 13:50
Oder ist der Haltestellenbereich dort so eng, dass sich ggf. zwei Busse nicht begegnen könnten?
Ganz genau.
Die Ansteuerung der Lichtsignalanlage wäre dort kein Hindernis gewesen.

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 833
Registriert: 24. Juni 2007 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Bus-Ersatzverkehr auf der 2/10 und 3 - ein nächtlicher Bilderbogenhtlicher

Ungelesener Beitrag von Airboss » 8. September 2021 21:23

Die Straßenbahnen ab Gröpelingen schildern auch Domsheide bzw. Hauptbahnhof weiter mit Bus.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈

Antworten