Mal nichts Bremisches. Retrofit Bombardier Flexity Classic Schwerin (Vielleicht bald auch Thema in Bremen)

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Avenio
Passagier
Beiträge: 22
Registriert: 3. August 2020 12:48

Mal nichts Bremisches. Retrofit Bombardier Flexity Classic Schwerin (Vielleicht bald auch Thema in Bremen)

Ungelesener Beitrag von Avenio » 2. August 2021 01:08

Moin

Ich habe hier mal interessanterweise etwas zu den Bombardier Flexity Classic Strassenbahnen in Schwein gefunden. Hier werden die Fahrzeuge nach und nach mit Klimaanlagen, einer neuen Elektronik und co ausgerüstet. Auch aussen an den Fahrzeugen werden kleinigkeiten angepasst die meines erachtens echt klasse aussehen. Diese kleine Generalüberholung wär doch sicjer auch ein klasse Thema für die BSAG. In dem folgenden Artikel gibt es dazu auch eine erklärung vom damaligen Vorstand Wilfried Eisenberg.

Ich finde die Fahrzeuge sehen echt sehr gelungen aus. Der Artikel dazu ist unter diesem Link https://www.internationales-verkehrswes ... senbahnen/

Ich würde mir das ganze auch für Bremen wünschen. Somit hätte die BSAG die möglichkeit die Flexitys so überarbeiten zu lassen, damit sie noch genau so lang im Betrieb bleiben wie die Siemens Avenios.
Nachhaltig wäre ein Retrofit der Flexitys somit auf jeden fall.

Liebe grüße
Avenio

Avenio
Passagier
Beiträge: 22
Registriert: 3. August 2020 12:48

Re: Mal nichts Bremisches. Retrofit Bombardier Flexity Classic Schwerin (Vielleicht bald auch Thema in Bremen)

Ungelesener Beitrag von Avenio » 24. August 2021 13:27

Dazu fällt mir Spontan ein das 3104 Runderneuert wurde.

Passende Bilder hänge ich zusätzlich mit an.
Zuletzt geändert von Avenio am 24. August 2021 13:34, insgesamt 1-mal geändert.

Avenio
Passagier
Beiträge: 22
Registriert: 3. August 2020 12:48

Re: Mal nichts Bremisches. Retrofit Bombardier Flexity Classic Schwerin (Vielleicht bald auch Thema in Bremen)

Ungelesener Beitrag von Avenio » 24. August 2021 13:29

Bild

Bild

Hier mal 2 Bilder vom generalüberholten 3104. Zu sehen an der neuen Werbung, dem neuen Stromabnehmer und wenn man genau hinschaut an den neuen Drehgestellen und Radsätzen sowie neuen Faltembälgen.

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugkapitän
Beiträge: 195
Registriert: 14. August 2018 15:50

Re: Mal nichts Bremisches. Retrofit Bombardier Flexity Classic Schwerin (Vielleicht bald auch Thema in Bremen)

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » 24. August 2021 15:15

Soweit ich weiß, wurde das schon bei einigen Bertas mit der letzten HU gemacht, auch der Lack unter den Folien wurde da nach meinen Infos erneuert.

T Hancke
Moderator
Beiträge: 249
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Mal nichts Bremisches. Retrofit Bombardier Flexity Classic Schwerin (Vielleicht bald auch Thema in Bremen)

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 24. August 2021 18:02

Das ist ja aber in dem Sinne keine Erneuerung mit Umbauten und Anpassungen, bei der 2. HU nach ca. 15 Jahren ist es eigentlich Üblich , dass Fahrzeuge eine neue Lackierung erhalten und dass Verschleißkomponenten erneuert werden,
das war auch schon bei den GT4 Fahrzeugen so, die bekamen dann auf diesem Wege auch die jeweils aktuelle Lackierung.

Die Schweriner Fahrzeuge sind ja schon etwas älter, demnach wäre ein Retro dann vielleicht bei der übernächsten HU ein Thema.

Antworten