GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Linie 4
Passagier
Beiträge: 39
Registriert: 12. August 2018 20:23

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Linie 4 » 2. Februar 2021 21:59

Seit Januar 2021 werden die Überlegungen zur Einlösung der Option auf sieben weitere Züge konkretisiert.
Diese zusätzlichen Züge sind primär für die geplante Taktverdichtung viewtopic.php?f=31&t=5013&sid=6600bdd4e ... f2e7e8f665
notwendig.

Eine Entscheidung, ob dies 32er oder 34er Züge werden steht noch nicht fest. Ich gehe aber tatsächlich davon aus, dass sieben 34er Züge nachbestellt werden. Unteranderem auch, um Taktverdichtungen auf den Linien 1 und 8 zu realisieren. Somit würde dies der BSAG eine größere Einsatzmöglichkeit auf allen Linien ermöglichen.

Warten wir es ab, es bleibt spannend.

Was wir bereits zu den 34er Zügen wissen:
- Zwei PZB-Magnete (aus nicht bekannten Gründen jeweils auf der linken Fahrtrichtungsseite)
- PZB Fahrzeugeinrichtung
- BTE Zugfunkgerät
- Einsatz mittelfristig auf den Linien 1 und 8

VEL
Vielflieger
Beiträge: 58
Registriert: 17. September 2018 21:52

Ersteinsatz 3401 - ein Nordlicht im Schnee (m4B)

Ungelesener Beitrag von VEL » 3. Februar 2021 23:09

Moin,

danke an Cedric für die Info zum Ersteinsatz von 3401 am 2.2.! Da habe ich gleich die Kamera eingepackt, wegen eines Termins konnte ich aber erst gegen 16 Uhr starten, da war es schon ziemlich dunkel. Ich habe leider den Zettel mit der Kursreihenfolge nicht gefunden, also habe ich abgewartet...
Die erste Fahrt ging Richtung Universität.
Bild

Dort wurde schnell gewendet, da sich schon Verspätung angesammelt hatte, der Grund ist mir nicht bekannt.
Ich bin bis zum Flughafen mitgefahren. Nachdem ich als einziger Fahrgast ausgestiegen war, schlossen sich die Türen wieder:
Bild

Vorrücken im leichten Schneefall, an der Warteposition steht noch 3139. Deutlich erkennbar der PZB-Magnet am letzten Drehgestell:
Bild

Wieder an der Abfahrtsposition, der Schneefall ist schon deutlich mehr geworden. Und hier sieht man den Magneten am vorderen Drehgestell:
Bild

Bis zum Hauptbahnhof wurde der Schnee noch deutlich mehr, und ein weißer Latz verdeckt schon fast die Wagennummer.
Aber da ist ja noch ein Detail, an dem man den Wagen eindeutig identifizieren kann - zumindest bis weitere Lieferungen folgen.
Bild

Im Inneren sind mir keine Unterschiede zu den 32xx-Nordlichtern aufgefallen. Das Piepen der Türen und beim Haltestellenwunsch wurde inzwischen reduziert und ist jetzt deutlich angenehmer als zu Beginn in 3201!

Übrigens vermute ich, daß jeweils der in Fahrtrichtung rechtsseitige Magnet aktiv sein wird, also hinten am Fahrzeug. Das wird man wohl bei der Platzierung der Gleismagnete auch entsprechend berücksichtigen, auf den Strecken ist ja nicht mit Fahrzeugvielfalt zu rechnen...

Viele Grüße
Björn

Benutzeravatar
Dietmar Krebs
Flugbegleiter
Beiträge: 89
Registriert: 12. August 2018 19:25

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Dietmar Krebs » 4. Februar 2021 09:12

Hallo Björn,

die Piepserei ist inzwischen bei allen Avenios reduziert worden Dazu gab es auf dem Instagram-Account der BSAG sogar ein Foto.
https://www.instagram.com/p/CJ8yRaAI8ZP/
Die Flachstellen im Lauf-Fahrgestell des dritten Wagenkastens hat der 3401 aber auch schon. Scheinbar hat man da noch keine Lösung gefunden.

Gruß
Dietmar

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugkapitän
Beiträge: 187
Registriert: 14. August 2018 15:50

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » 4. Februar 2021 16:24

Mal eine laienhafte Frage von mir - sind Flachstellen nicht vor allem für die Schienen recht problematisch und müsste man nicht eigentlich die Drehgestelle möglichst schnell tauschen? Erzeugt der Einsatz der Avenios nicht durch dieses Problem jetzt horrende Kosten? Und wenn dem so ist, gibt es da von Siemens eine Art Garantie für, oder kommt die BSAG dafür auf?

Cedric
Vielflieger
Beiträge: 53
Registriert: 20. November 2018 21:04

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Cedric » 4. Februar 2021 17:38

Wenn die Flachstelle zu groß wird besteht tatsächlich die Gefahr, dass die Schienen Schaden nehmen. Aber auch für den Wagen selbst ist das ganze nicht unbedingt förderlich.
Solang der Radreifen noch genug Reserve hat reicht es die Räder auf der Radsatzbank abzudrehen.
@tw_3049

Ersatzverkehr
Flugbegleiter
Beiträge: 90
Registriert: 10. August 2018 23:24

Re: BSAG-Straßenbahnen - Veränderungen im Fahrzeugpark

Ungelesener Beitrag von Ersatzverkehr » 15. Februar 2021 06:25

Wo gehören denn jetzt Fahrzeugsichtungen hin?
Tram 3204 heute auf Li. 1, wenn alles gut geht bis 23:48 Uhr,
und Tram 3205 auf Li. 4/4S, bis 23:58 Uhr.

Benutzeravatar
Felix M
Co-Pilot
Beiträge: 138
Registriert: 10. August 2018 21:35
Wohnort: Bremen

Re: BSAG-Straßenbahnen - Veränderungen im Fahrzeugpark

Ungelesener Beitrag von Felix M » 15. Februar 2021 07:26

Und wer anders rum rechnen möchte: 3205 fuhr gerade um 7.15 ab Arsten.
Viele Grüße
Felix

BRE
Moderator
Beiträge: 924
Registriert: 23. Juni 2007 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von BRE » 15. Februar 2021 08:11

Dann machen die "Neuen" sich so langsam auch im Rest der Stadt breit. Es geht also voran.

Moderations-Anmerkung: Die beiden vorstehenden Beiträge wurden aus dem Thread "BSAG-Straßenbahnen - Veränderungen im Fahrzeugpark" hierher verschoben. (BRE)

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugkapitän
Beiträge: 187
Registriert: 14. August 2018 15:50

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » 15. Februar 2021 09:30

Aufregend, wenn ich das richtig sehe ist 3205 Kursnummer 6006, richtig? Falls ja, habe ich nachher das Glück, mitfahren zu dürfen :D

Kurze Frage noch, die Avenios haben kein WLAN, korrekt? Letzter Stand von der BSAG war ja, dass man das WLAN-Angebot nicht weiter ausbauen möchte.

VEL
Vielflieger
Beiträge: 58
Registriert: 17. September 2018 21:52

Re: BSAG-Straßenbahnen - Veränderungen im Fahrzeugpark

Ungelesener Beitrag von VEL » 15. Februar 2021 09:31

Ersatzverkehr hat geschrieben:
15. Februar 2021 06:25
Tram 3204 heute auf Li. 1, wenn alles gut geht bis 23:48 Uhr,
Hallo Ersatzverkehr,

danke für die Info!
Ich bin gerade am Rechnen... aber "bis 23:48" auf der 1 kann ich keiner passenden Fahrt zuordnen.
Am Roland-Center kommen die letzten Bahnen um 23:36 und 23:56 an - die dann wohl leer zum Flughafendamm fahren.
Eine passende 1E/6E dorthin finde ich auch nicht...
Kannst Du zur Uhrzeit noch Haltestelle und Richtung ergänzen?
Am ehesten vermute ich die 23:36-Ankunft, die dann um 23:48 einrückt.

Die 4/4S ließ sich durch die gemeldete Abfahrtszeit einfacher ausrechnen.
(9:45 ab Arsten bis Borgfeld, 10:52 ab Borgfeld
11:55 ab Arsten bis Lilienthal, 13:00 ab Lilienthal - ohne Gewähr!)

Bei Erfolg gibts Fotos ;)

Viele Grüße
Björn

Cedric
Vielflieger
Beiträge: 53
Registriert: 20. November 2018 21:04

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Cedric » 15. Februar 2021 09:58

23:36 endet der in Huchting und rückt leer ein.
@tw_3049

Benutzeravatar
Ingo Teschke
Moderator
Beiträge: 241
Registriert: 4. August 2018 22:52
Wohnort: Spiez / Bremen
Kontaktdaten:

Fahrplan Kurse 6007 (Linie 1) und 6006 (Linie 4)

Ungelesener Beitrag von Ingo Teschke » 15. Februar 2021 10:52

Grüssech,

nach den gemeldeten Infos müssten heute folgende Kurse der Linien 1 und 4 mit GT8N-2 bestückt sein.
Leider hässt sich das ganze nicht als Tabelle aufbereiten. Daher bitte die Zeiten/Einträge entsprechend der Überschrift ableiten.

Linie 1 Kurs 6007:
RCT HBF KUS BMA BMA KUS HBF RCT
N 4:26 04:36
04:42 05:00 05:19 05:38 05:50 06:09 06:31 06:48
06:59 07:16 07:37 07:57 08:10 08:29 08:51 09:08
09:19 09:36 09:57 10:17 10:30 10:49 11:11 11:28
11:39 11:56 12:17 12:37 12:50 13:09 13:31 13:48
13:59 14:16 14:37 14:57 15:07 15:26 15:48 16:05
16:18 16:35 16:56 17:16 17:29 17:48 18:10 18:27
18:39 18:56 19:17 19:37 19:58 20:17 20:40 20:56
21:22 21:40 21:59 22:18 22:38 22:57 23:20 23:36

Linie 4/4S Kurs 6006:
Li LIT BOF HOM HBF ARS Li ARS HBF HOM BOF LIT
4 N 4:19 04:39 4 04:45 05:10 05:27 05:35 05:47
4S 06:07 06:20 06:26 06:43 07:07 4S 07:15 07:40 07:57 08:03 08:16
4 08:29 08:42 08:49 09:08 09:32 4 09:45 10:10 10:29 10:37 nur bis BOF
4 ab BOF 10:52 10:59 11:18 11:42 4 11:55 12:20 12:39 12:47 13:00
4 13:09 13:22 13:29 13:48 14:12 4 14:25 14:50 15:09 15:17 nur bis BOF
4 ab BOF 15:27 15:34 15:53 16:17 4 16:25 16:50 17:09 17:17 nur bis BOF
4 ab BOF 17:27 17:34 17:53 18:17 4 18:25 18:50 19:09 19:17 19:30
4 19:50 20:02 20:09 20:30 20:52 4 21:05 21:30 21:47 21:55 22:07
4 22:30 22:42 22:49 23:10 23:32 6E 23:38 N 23:56

Gruss aus der Ferne
Ingo

VEL
Vielflieger
Beiträge: 58
Registriert: 17. September 2018 21:52

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von VEL » 15. Februar 2021 12:03

Anscheinend wurde kurzfristig getauscht- auf Kurs 6007 ist 3015 unterwegs. Vorne liegt auch noch das Kursschild 6028.

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugkapitän
Beiträge: 187
Registriert: 14. August 2018 15:50

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » 15. Februar 2021 13:18

3205 verbleibt auf der 4

VEL
Vielflieger
Beiträge: 58
Registriert: 17. September 2018 21:52

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von VEL » 15. Februar 2021 17:31

Vielen Dank für die Ersteinsatzmeldungen und die Kurszeiten der Nordlichter auf der 1 und 4, wie versprochen ein paar Fotos als Dankeschön!

Auf der Linie 1 hat es leider nicht geklappt. Bei den Kursen habe ich mich verrechnet, beide Male mit dem Ergebnis „Jacke schnappen und schnell zur Haltestelle“ – und dann kamen GT8N1. Das erste Mal ergab immerhin frische Brötchen, und bei der 2. Runde sah ich dann Ingos Zeiten und bin entgegen gefahren.
Wie schon geschrieben, kam auf Kurs 6007 leider 3015 – ich vermute, der wurde ausgetauscht.
Bild

Aber kurz danach war ja 3205 auf der 4 angekündigt, und ich bin bis zum Dobben vorgefahren. Vor einem Ersteinsatz muß natürlich ordentlich sauber gemacht werden – erstmal kam 3903 angefahren. Im Hintergrund ist schon das Nordlicht zu erkennen.
Bild

Dann fährt 3205 ein
Bild

Das Nordlicht an der nördlichsten Haltestelle des BSAG-Netzes
Bild

Der Schleifwagen 3903 war auch dort, jetzt auch mit gehobenem Enteisungsbügel, dazu kurvt noch ein Bus durch den Kreisel:
Bild

Nach der Abfahrt des Schleifwagens ein Porträt von 3205 in der Schleife
Bild

Und ein paar Minuten später dann abfahrbereit nach Bremen-Arsten – leider kann man die Zielanzeige nur schlecht lesen…
Bild

Ungefähr eine Stunde später erreicht das Nordlicht die südlichste Haltestelle des Bremer Straßenbahnnetzes:
Bild

Noch ein paar Meter südlicher, an der Abfahrtsposition
Bild

Während es draußen ungemütlich regnet, ist es innen warm und behaglich:
Bild

An der Kirchbachstraße ging es dann wieder raus in den Regen:
Bild

Auf der Strecke von Lilienthal nach Arsten saß ich ganz hinten auf dem "Lounge-Sofa", da finde ich die Aussicht am besten.
Ab Arsten saß ich dann auf dem Podest im C-Teil - man merkte beim Fahren schon deutlich die Flachstellen, es kam mir deutlich rumpeliger vor als auf der Hinfahrt! Ansonsten zieht das Nordlicht auch schön leise und flott über die Rampenstrecken, finde ich.

Viele Grüße
Björn

Antworten