GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
ARFI
Flugkapitän
Beiträge: 565
Registriert: 11. August 2018 00:01

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von ARFI » 31. Juli 2022 00:29

Also ich finde es auch sehr kurios.
Dann hätte es ja auch vermehrt Unfälle geben müssen mit den GT8N, die habe ja auch die schwarze Fläche vorne.

Benutzeravatar
Peter Burtchen
Passagier
Beiträge: 23
Registriert: 20. April 2021 13:08

Bessere Sichtbarkeit von Straßenbahnen

Ungelesener Beitrag von Peter Burtchen » 31. Juli 2022 10:54

Moin Andreas,

wurde nicht damals aus demselben Grund die untere Frontpartie der GT8N von ursprünglich rot in weiß geändert?

Und dann gab es ja mal vor längerer Zeit den dunkelgrün lackierten 400er mit der Böttcherstraße-Werbung. Der bekam nach kurzer Zeit der besseren Sichtbarkeit wegen gelbe Schraffierungen verpasst, die ihm den Spitznamen „Fahrbare Baubude“ einbrachten. 😉
(Baubuden waren zu jener Zeit noch weit verbreitet und wurden erst nach und nach durch die heute üblichen Baucontainer ersetzt.)

Freundliche Grüße
Peter

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 892
Registriert: 24. Juni 2007 20:11
Wohnort: Bremen

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Airboss » 31. Juli 2022 20:52

Jetzt noch mit einem dicken schwarzen Pinselstrich über der Abdeckklappe lang ziehen und der GT8N-2 hat ein grinsenden Mund. :D
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈

Avatar:
MAN NG 272 Bus 37 Airport Bremen
Nov 2009

Benutzeravatar
Felix M
Flugkapitän
Beiträge: 189
Registriert: 10. August 2018 21:35
Wohnort: Bremen

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Felix M » 3. August 2022 07:28

3236 ist jetzt auch mit roter Front unterwegs.
Viele Grüße
Felix

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 378
Registriert: 12. August 2018 11:14
Wohnort: Weyhe

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » 3. August 2022 10:27

Ist wohl doch ein bisschen mehr als nur ein "Versuch "...
Avatar: Straßenbahn in Santa Cruz de Tenerife

BRE
Moderator
Beiträge: 971
Registriert: 23. Juni 2007 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von BRE » 3. August 2022 20:37

Schade, vorher sahen die Dinger deutlich besser aus.

Klaus Westermann
Beiträge: 7
Registriert: 17. Dezember 2018 15:00

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Klaus Westermann » 5. August 2022 21:29

Guten Abend,

kurz zur neuen "Farbgebung": ich denke, nach einer gewissen Zeit der Umgewöhnung werden wir diese Neuerung akzeptieren. Es gab doch seit den Zeit beiger Straßenbahnen mit roten Zierstreifen, die gefühlt Jahrhunderte dauerte, eine Entwicklung zu immer kurzatmigeren Neuerungen, passend zum schnellebigen "Zeitgeist". Das Problem der ansonsten, wie ich finde, wirklich gelungenen neuen Bahnen ist die etwas zwanghaft gerundete Gestaltung der Front und des Hecks. Vollkommen unorganisch zum Rest.

Meine eigentliche Frage lautet: gibt es schon Erkenntnisse, in welche Serie die sieben zusätzlichen Fahrzeuge eingereiht werden? Mit oder ohne EBO?

Einen schönen Abend wünsche ich!

Klaus Westermann
Beiträge: 7
Registriert: 17. Dezember 2018 15:00

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von Klaus Westermann » 5. August 2022 21:31

...*der Zeit beiger ...

TaV
Passagier
Beiträge: 35
Registriert: 8. September 2018 12:32

Bessere Sichtbarkeit von Straßenbahnen

Ungelesener Beitrag von TaV » 5. August 2022 23:04

Ich finde, dass die rote Frontpartie gar nicht schlecht aussieht. Und wenn dadurch auch nur ein Unfall weniger passiert, hat es sich gelohnt... Sicherheit vor Schönheit.

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugkapitän
Beiträge: 226
Registriert: 14. August 2018 15:50

Zuverlässigkeit der Hublifte?

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » 10. August 2022 18:16

Moin,

ich habe gerade das erste Mal bei zwei Fahrten auf der Linie 10 und einer auf der Linie 3 gesehen, das hier in der Fahrplanauskunft die Info steht, das der Hublift defekt ist.

Zum einen habe ich das noch nie in der Auskunft gesehen, zum anderen Frage ich mich, ob die Hublifte bei den Avenios extrem unzuverlässig sind, wenn ich innerhalb kürzester Zeit 3 Fahrten finde, wo dieser defekt ist, obwohl wir im Ferienfahrplan sind und daher ja sicher einige Fahrzeuge mehr als Reserve vorhanden sind (oder das ist "normal" und weil ich es noch nie angezeigt bekommen habe erscheint mir das viel?). Hat da jemand Infos zu?

T Hancke
Moderator
Beiträge: 435
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: GT8N-2 (Siemens-Avenio, Wg. 3201-3242 / 3401-3435)

Ungelesener Beitrag von T Hancke » Gestern 10:13

Die Meldung "Hublift defekt" gibt es schon länger.
Vor einigen wochen war die bestimmt bei 50% der Fahrten da .
Es war auch bei vielen Avenis die Bedienung für die Hublifte mit denem "Defekt" band überklebt.
Offenbar gab es dort technische Probleme, man hat es auch im Einsatz bemerkt, dass teilweise die Bühnen 2-3 mal ausgefahren werden mussten, bis es richtig funktioniert hat.
Jetzt seinen die offenbar überarbeitet zu werden, es funktioniert deutlich besser und die "Defekt" Meldungen in der App werden auch weniger.

Antworten