inoffizielle Haltestellenumbenennungen

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
MD-83
Flugkapitän
Beiträge: 171
Registriert: 30. Juni 2007 14:10

inoffizielle Haltestellenumbenennungen

Ungelesener Beitrag von MD-83 » 18. Januar 2021 13:13

Dieser Beitrag wurde abgetrennt von den Neuerungen zum Winterfahrplan 2020/21 (63S und Haltestellen-Umbenennung) --> bitte achtet darauf, dass die Themen in einem Beitragsbaum nicht zu stark auseinandergehen (hier hatten wir es immerhin geschafft, von der 63S zu einer inoffiziellen Haltestellenumbenennung im Jahr 1992 zu kommen!) Ingo Teschke
Felix M hat geschrieben:
1. November 2020 20:43
[...] Und eine weitere Änderung ist im Netzplan noch gar nicht eingezeichnet, obwohl sie schon vollzogen wurde: Die Haltestelle Julius-Bamberger-Straße der 26 wurde in Helene-Lange-Straße umbenannt. [...]

Obschon inoffizielle Haltestellen-Umbenennungen zweifelsohne zu verachten sind, möchte ich euch diese durchaus gewitzte - und bereits vor einigen Wochen erfolgte - nicht vorenthalten:

Bild

(Leider scheint das Laden des Bildes Ewigkeiten zu dauern...)
Gruß von
:arrow: Michael Schwaß

Benutzeravatar
Dietmar Krebs
Vielflieger
Beiträge: 70
Registriert: 12. August 2018 19:25

inoffizielle Haltestellenumbenennungen

Ungelesener Beitrag von Dietmar Krebs » 18. Januar 2021 13:51

Hallo,

manche inoffiziellen Haltestellen-Umbenennungen überdauern wirklich längere Zeit.

Wir hatten im Mai 1992 die Haltestelle "Haferkamp" der Linie 10, Richtung Gröpelingen (damals hatten die Linien 2 und 10 noch getrennte Haltestellen), anlässlich des 50 Geburtstages einen Vereinskollegen, der uns zu einer Fahrt mit dem Partywagen 442 eingeladen hatte, in "Xxx-Xxx-Allee" umbenannt. Den Namen habe ich aus Gründen des Datenschutzes in Xxx gesetzt. Dabei haben wir nicht nur das Haltestellenschild, sondern auch die Beschriftung an der Frontseite des Fahrgastunterstandes angebracht.
Diese Umbenennung hat auch mehrere Wochen überdauert.

Gruß
Dietmar

Antworten