[HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
M2204
Passagier
Beiträge: 46
Registriert: 8. November 2018 13:17

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von M2204 » 12. April 2023 16:52

Felix M hat geschrieben:
10. April 2023 14:51
Auf jeden Fall werden die Busse ja erst durch die Straßenbahnhaltestelle fahren müssen, um die Einstiegshaltestelle zu erreichen. Anders lässt es die Straßenführung gar nicht zu (vgl. Lageplan 1 https://www.bauumwelt.bremen.de/mobilit ... 20Huchting). Die Wendeanlage wird im Uhrzeigersinn durchfahren.
Danke für den Link! Es lohnt sich offenbar, nochmal durch die Unterlagen zu steigen :-). Offenbar muss der Bahnkörper auch für Busse befahrbar sein, da ansonsten gar nicht aus der Umsteigeanlage in Richtung Kirchhuchting gefahren werden könnte. Aber das wäre ja auch im Sinne einer schnellen Betriebsabwicklung. In jedem Fall ist an der neuen Endstelle gut Platz vorhanden und die Wege sind überschaubar.

Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 588
Registriert: 12. August 2018 11:14
Wohnort: Weyhe

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » 12. April 2023 17:11

Allerdings müssen so die Fahrgäste immer nach vorne oder hinten laufen, um von Bus zu Bahn zu wechseln. Vorher musste nur der Bahnsteig gekreuzt werden.

T Hancke
Moderator
Beiträge: 933
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 13. April 2023 00:47

Arne Schmidt hat geschrieben:
12. April 2023 17:11
Allerdings müssen so die Fahrgäste immer nach vorne oder hinten laufen, um von Bus zu Bahn zu wechseln. Vorher musste nur der Bahnsteig gekreuzt werden.
Das ist in Gröpelingen auch schon so ungeschickt, was sich die Planer bei sowas wohl denken...

Benutzeravatar
Felix M
Flugkapitän
Beiträge: 280
Registriert: 10. August 2018 21:35
Wohnort: Bremen

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von Felix M » 13. April 2023 07:16

Guten Morgen,

Ich bin irgendwie zu blöd die Kritik zu verstehen. Vielleicht mag mir da mal jemand auf die Sprünge helfen.
Arne Schmidt hat geschrieben:
12. April 2023 17:11
Allerdings müssen so die Fahrgäste immer nach vorne oder hinten laufen, um von Bus zu Bahn zu wechseln. Vorher musste nur der Bahnsteig gekreuzt werden.
Dass man nach vorne oder hinten laufen muss, ist doch nur der Fall, wenn mal Bus und Bahn exakt zeitgleich am Roland Center ankommen. Im Regelfall wird der Bus aber doch zeitlich versetzt ankommen, sodass er schon längst wieder weg ist, wenn die Straßenbahn hält. Da braucht man dann doch im Prinzip gar nicht laufen, weil beide Fahrzeuge an der selben Stelle halten.
Kritikwürdig finde ich da eher, dass die Bussteige zur Abfahrt eigentlich auf der falschen Seite der Haltestelle liegen. Die meisten Umsteiger werden ja aus der Innenstadt kommen und müssen dann auf jeden Fall die stadteinwärtige Richtung kreuzen. Das ist tatsächlich blöd. Hat man sich aber wahrscheinlich wegen der (mehr oder weniger) vorfestgelegten Lage der Wendeschleife für entschieden.
T Hancke hat geschrieben:
13. April 2023 00:47
Arne Schmidt hat geschrieben:
12. April 2023 17:11
Allerdings müssen so die Fahrgäste immer nach vorne oder hinten laufen, um von Bus zu Bahn zu wechseln. Vorher musste nur der Bahnsteig gekreuzt werden.
Das ist in Gröpelingen auch schon so ungeschickt, was sich die Planer bei sowas wohl denken...
Gröpelingen ist doch ganz anders aufgebaut als das Roland Center, wie kann es da zur gleichen Situation kommen?
Anders als am Roland Center ist hier die Umsteigesituation meiner Meinung nach prima gelöst. Abfahrts- und Ankunftshaltestellen liegen jeweils genau gegenüber, sodass man i. d. R. bahnsteiggleich umsteigen kann. Besser geht es eigentlich nicht. Blöd ist hier nur, dass der Mittelbahnsteig schlecht erreichbar ist, aber wie sollte man es anders machen? Eine Querungsmöglichkeit in Bahnsteigmitte wäre das einzige, was ich mir da wünschen würde.

Oder stört ihr euch daran, dass es verschiedene Abfahrtspositionen gibt? Gerade die 80er Linien halten ja echt recht weit draußen. Aber das ist an solchen Knotenpunkten ja nunmal üblich und zwecks Entzerrung von Fahrgästen und Fahrzeugen ja auch sinnvoll.
Viele Grüße
Felix

T Hancke
Moderator
Beiträge: 933
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 13. April 2023 12:59

Ja , in Gröpelingen ist das Problem, dass stadteinwärts die Bahnen abfahrbereit an der vorderen Halteposition stehen, während die ankommenden Busse auch an der für sie vorderen Position halten, als maximal entfernt von den Straßenbahnen, das kommt dann immer zu gerenne, vo allem , wenn die DFI auf 1 oder 0 steht, dazu kommt , dass es an der lertzten Tür der Bahnen jeweils Gedränge gibt, was dann teileise die pünktliche Abfahrt verhindert.
Bei der Ankunft der Bahnen ist es dagegen gut gelöst...

Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 588
Registriert: 12. August 2018 11:14
Wohnort: Weyhe

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » 13. April 2023 17:04

Felix M hat geschrieben:
13. April 2023 07:16
Guten Morgen,

Ich bin irgendwie zu blöd die Kritik zu verstehen. Vielleicht mag mir da mal jemand auf die Sprünge helfen.
Arne Schmidt hat geschrieben:
12. April 2023 17:11
Allerdings müssen so die Fahrgäste immer nach vorne oder hinten laufen, um von Bus zu Bahn zu wechseln. Vorher musste nur der Bahnsteig gekreuzt werden.
Dass man nach vorne oder hinten laufen muss, ist doch nur der Fall, wenn mal Bus und Bahn exakt zeitgleich am Roland Center ankommen. Im Regelfall wird der Bus aber doch zeitlich versetzt ankommen, sodass er schon längst wieder weg ist, wenn die Straßenbahn hält. Da braucht man dann doch im Prinzip gar nicht laufen, weil beide Fahrzeuge an der selben Stelle halten.
....
" zu blöd" bist du sicherlich nicht und vielen Fällen ist es ja tatsächlich so, dass Bus und Bahn zeitversetzt ankommen. Aber eben nicht immer, wie die bisherige Praxis am RC zeigte. Und ich denke, man hätte da auch eine bessere Lösung finden können. Nämlich die, wie es dort bisher war. Zumal ich die jetzt gefundene Lösung für störungsanfällig halte. Egal, die Ansichten sind, wie so oft, verschieden. Aber mit der scheine ich ja nicht alleine zu stehen.

Wolf und Geisslein
Co-Pilot
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2018 08:51
Kontaktdaten:

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von Wolf und Geisslein » 29. April 2023 17:01

Heinrich-Plett-Allee Höhe Delfter Str., Blickrichtung Roland-Center. Foto von heute.

Bild

Wolf und Geisslein
Co-Pilot
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2018 08:51
Kontaktdaten:

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting nach Baubeginn

Ungelesener Beitrag von Wolf und Geisslein » 1. Mai 2023 01:57

3118 und 3415 am Roland-Center (Baustellenansicht). Das Foto ist anklickbar, um eine größere Auflösung darzustellen oder es herunterzuladen.

Bild

Benutzeravatar
Ronald Toenjes
Flugbegleiter
Beiträge: 96
Registriert: 16. August 2018 08:45
Wohnort: Delmenhorst

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von Ronald Toenjes » 13. Mai 2023 08:56

Schönen guten Morgen, habe da mal eine Frage, bleibt eigentlich der Wendekreis beim R Center oder wird er zurück gebaut. Oder bleibt der Wendekreis und wie bei der Linie 4 Borgfeld- Lilienthal das jede Zweite Bahn bis Brüsseler-Str. Fährt Linie 1
Seit klein auf ein Straßenbahn Fan :D

BRE
Moderator
Beiträge: 1038
Registriert: 23. Juni 2007 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von BRE » 13. Mai 2023 10:51

Am Roland-Center bleibt eine Wendeschleife erhalten. Einmal wird diese für die Linie 8 ja nich gebraucht, da diese ja erst später fertig wird. Und später soll wohl auch nicht jede 8 nach Weyhe fahren, wobei das beim inzwischen herrschenden 20er-Takt auch anders aussehen kann.

T Hancke
Moderator
Beiträge: 933
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 13. Mai 2023 16:05

Ronald Toenjes hat geschrieben:
13. Mai 2023 08:56
Schönen guten Morgen, habe da mal eine Frage, bleibt eigentlich der Wendekreis beim R Center oder wird er zurück gebaut. Oder bleibt der Wendekreis und wie bei der Linie 4 Borgfeld- Lilienthal das jede Zweite Bahn bis Brüsseler-Str. Fährt Linie 1
Die Straßenbahnanlage am Rolandcenter ist bereits im Endzustand, die Schleife bleibt also bestehen.
Nach Inbetriebnahme aller Verlängerungen wird sie nach derzeitigem Stand nur noch für optionale Kurzwendefahrten und die morgendlichen Fahrten der SL 8E zwischen Roland-Center und Domsheide genutzt.

Wolf und Geisslein
Co-Pilot
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2018 08:51
Kontaktdaten:

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting: Zukünftiges Angebot

Ungelesener Beitrag von Wolf und Geisslein » 13. Mai 2023 16:59

Gemäß dem „NVP 2023-2027 Stadtgemeinde Bremen, Angebotsstufe 1: Angebotsausbau“ soll die Linie 1 zukünftig Mo-Fr ganztägig alle siebeneinhalb oder sogar alle 5 Minuten fahren. Vielleicht gibt es zukünftig also auch Verstärker, die am Roland-Center wenden werden.

T Hancke
Moderator
Beiträge: 933
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting: Zukünftiges Angebot

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 13. Mai 2023 21:50

Wolf und Geisslein hat geschrieben:
13. Mai 2023 16:59
Gemäß dem „NVP 2023-2027 Stadtgemeinde Bremen, Angebotsstufe 1: Angebotsausbau“ soll die Linie 1 zukünftig Mo-Fr ganztägig alle siebeneinhalb oder sogar alle 5 Minuten fahren. Vielleicht gibt es zukünftig also auch Verstärker, die am Roland-Center wenden werden.
Die Planungen sehen vor alle Fahrten der SL 1 bis zur Brüsseler Str. zu führen, was ja auch sinnvoll ist, da es dann ja nicht mehr viel gebrochenen Verkehr am Roland - Center geben wird.

Wolf und Geisslein
Co-Pilot
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2018 08:51
Kontaktdaten:

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von Wolf und Geisslein » 13. Mai 2023 22:29

Naja, zumindest solange bis die Linie 8 verlängert wird, ändert sich am Roland-Center wenig: Die Buslinien 57/58 werden weiterhin fahren (wenn auch seltener), und die Linien 55, 113, 201, 204/214 und 227 bleiben auch. Ab wann die Linie 52 ab der Neustadt zum GVZ und nicht mehr nach Huchting fahren wird, steht auch noch nicht fest…

Benutzeravatar
Felix M
Flugkapitän
Beiträge: 280
Registriert: 10. August 2018 21:35
Wohnort: Bremen

Re: [HB] BSAG-Verlängerung Linie 1 in Huchting vor Baubeginn (Link)

Ungelesener Beitrag von Felix M » 13. Mai 2023 22:35

T Hancke hat geschrieben:
13. Mai 2023 16:05
Nach Inbetriebnahme aller Verlängerungen wird sie nach derzeitigem Stand nur noch für optionale Kurzwendefahrten und die morgendlichen Fahrten der SL 8E zwischen Roland-Center und Domsheide genutzt.
Also laut VEP soll die 8 eigentlich irgendwann mal wieder alle 10 Minuten bis zum Roland-Center fahren (wie bis ca. 2012 - ist ja alles nichts neues...) und nur jede zweite Bahn nach Leeste. Dann würde die Schleife regelmäßig genutzt werden.
Ob das wirklich mal so kommt, wage ich aber angesichts des aktuellen Fahrplanangebots leider zu bezweifeln.
Viele Grüße
Felix

Antworten