Neue Beschilderung Straßenbahn?

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
krni
Vielflieger
Beiträge: 62
Registriert: So 12. Aug 2018, 00:09

Neue Beschilderung Straßenbahn?

Ungelesener Beitrag von krni » Fr 9. Okt 2020, 10:11

Hallo,

ich konnte gestern eine Straßenbahn der Linie 10 (GT8N) bei der Einfahrt in die Haltestelle Hauptbahnhof Richtung Sebaldsbrück mit dem Fahrtziel "Zug von Gleis A fährt zuerst" beobachten. Weiß jemand, was es damit auf sich hat?

Dietmar Krebs
Passagier
Beiträge: 44
Registriert: So 12. Aug 2018, 19:25

Re: Neue Beschilderung Straßenbahn?

Ungelesener Beitrag von Dietmar Krebs » Fr 9. Okt 2020, 13:55

Hallo,

Ich meine, dass ich einen solchen Text schon einmal in der DFI am Bf. Mahndorf gesehen habe, wo man auf diese Information angewiesen ist, welche der nebeneinander stehenden Bahnen der Linie 1 zuerst abfährt.

Wenn es in einem Fahrzeug auf der Strecke angezeigt wird, könnte es sich eher um einen Programmierfehler zu handeln. Die Daten für die DFI müssen ja auch irgendwo in den Umlaufzeiten im IBIS hinterlegt sein. Eventuell hat es da eine falsche Verknüpfung der Datensätze gegeben.
Auf der Linie 10 am Hauptbahnhof ist ein Verweis nach Gleis A eher sinnlos, da sie dort normalerweise nicht verkehrt. Außer es stehen aufgrund einer temporären Umleitung wirklich mal zwei Bahnen der Linie 10 in Richtung Sebaldsbrück gleichzeitig an Steig C und A. Diesen Fall halte ich aber für sehr unwahrscheinlich. Zumal für solche Fälle bestimmt keine Zusatzinformation für die Zielanzeigen hinterlegt wird.

An Endhaltestellen, wo Bahnen nebeneinander stehen und der Fahrgast ohne Kenntnis der Fahrplanzeiten und ohne Blick auf eine evtl. vorhandene DFI nicht weiß, welches Fahrzeug zuerst abfährt, wäre so eine Anzeige im "Zielschild" des Fahrzeugs durchaus sinnvoll. Mir fallen da spontan Sebaldsbrück, Bf. Mahndorf, Roland-Center und Arsten ein. Wobei es in Arsten normalerweise ersichtlich ist, welche Bahn zuerst fährt, denn die später fahrende Bahn, steht in der Regel hinten.

Gruß
Dietmar

Antworten