3002 einmal auf Abwegen

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 211
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14
Wohnort: Weyhe

3002 einmal auf Abwegen

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Sa 26. Sep 2020, 19:43

Ich freue mich ja immer, wenn ein Wagen aus dem Ost-West-Netz auch einmal auf den anderen Linien zu finden ist. Momentan ist die Chance auf solche Sichtungen ja ziemlich groß, da in Gröpelingen bekanntlich gebaut wird und die Fahrzeuge in anderen Depots übernachten. Mit dem 3002 habe ich hier einmal ein solches Fahrzeug gefunden, das ich in den letzten Wochen an verschiedenen Orten ablichten konnte:

Bild
Los geht es am 07.08.2020 in Mahndorf. Hier hat sich bei sonnigem Wetter der etwas ausgeblichene 3139 dazugesellt.

Bild
Am 21.09.2020 pendelt er auf der Linie 6 zwischen Flughafen und Uni wo er soeben gewendet hat und der Fahrer seine wohlverdiente Pause nimmt.

Bild
Und heute, am 26.09., war er zwischen Lilienthal und Arsten zu sehen. Hier bei nicht so ganz gutem Wetter am Falkenberger Kreuz. Auf der 4 waren heute auch die "Kollegen " 3007, 3009 und 3011 unterwegs.
Avatar: Busbahnhof in Hoorn/NL

Antworten