Geriffelte Haltestange in neuen Citaros

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 200
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14
Wohnort: Weyhe

Geriffelte Haltestange in neuen Citaros

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Fr 4. Sep 2020, 19:39

Welchen Sinn hat diese?

Bild
Avatar: Busbahnhof in Hoorn/NL

Cedric
Passagier
Beiträge: 31
Registriert: Di 20. Nov 2018, 21:04

Re: Geriffelte Haltestange in neuen Citaros

Ungelesener Beitrag von Cedric » Fr 4. Sep 2020, 20:16

Orientierungshilfe für Sehbehinderte

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 200
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14
Wohnort: Weyhe

Re: Geriffelte Haltestange in neuen Citaros

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Fr 4. Sep 2020, 20:33

Hatte ich ja fast vermutet. Nur, dort wo die Stange ist, ist nix. Die Tür ist auf der anderen Seite...
Avatar: Busbahnhof in Hoorn/NL

internaut
Flugkapitän
Beiträge: 205
Registriert: Di 26. Jun 2007, 18:09

Re: Geriffelte Haltestange in neuen Citaros

Ungelesener Beitrag von internaut » Mo 7. Sep 2020, 16:10

Gibt es nicht auch Versuche, die gezeigt haben, dass auf Alu oder verzinkten Oberflächen Viren schlechter überleben als auf Plastik? Vielleicht ist es ja eine Corona-Maßnahme?

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 200
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14
Wohnort: Weyhe

Re: Geriffelte Haltestange in neuen Citaros

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Mo 7. Sep 2020, 18:07

Dann wäre diese Maßnahme eine schlechte, da diese Haltestangen sich anfühlen, als hätten sie eine Kunststoffoberfläche. Mein erster Gedanke dazu war, wie die Stangen wohl in ein paar Jahren aussehen, wenn sich in den Vertiefungen so richtig schön die Rückstände von vielen, vielen fettigen und schwitzigen Händen angesammelt haben... :shock:

Mich wundert deshalb, warum man bei neueren Bussen nicht Edelstahlstangen verwendet (so wie bei den GT8N-1). Dort soll die Überlebensfähigkeit von Viren schlechter sein als auf Plastik. So habe ich es mal irgendwo gelesen, vielleicht hat ja jemand nähere Erkenntnisse?
Avatar: Busbahnhof in Hoorn/NL

Pad81
Vielflieger
Beiträge: 54
Registriert: So 19. Jul 2009, 13:44

Re: Geriffelte Haltestange in neuen Citaros

Ungelesener Beitrag von Pad81 » Mo 7. Sep 2020, 21:19

Orientierungshilfe für Personen mit eingeschränkter Sehfähigkeit war schon richtig, an den Türen müsste die Stange auch so sein oder einen starken Kontrast Aufweisen. Edelstahlstangen kosten mehr als Kunststoff, von daher dürfte das der Grund für die Kunstoff überzogenen Versionen sein.
Grüsse aus dem Ammerland

Antworten