Redesign Fahrzeuglisten

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Ingo Teschke
Moderator
Beiträge: 52
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 22:52
Wohnort: Spiez / Bremen
Kontaktdaten:

Redesign Fahrzeuglisten

Ungelesener Beitrag von Ingo Teschke » So 22. Mär 2020, 21:18

Hallo,

aufgrund Corona-bedingter Aufenthalte zu Haus kann man ja mal Dinge anfangen, die schon lange auf der To-Do-Liste stehen...

Dazu gehört "Die Fahrzeugliste müsste mal grundlegend überarbeitet werden."

Hierzu eine Bitte an alle: Bringt Eure Ideen/Gedanken ein - nutzt dafür gern diesen Diskussionsfaden.
Für tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung bin ich dankbar - Angebote gern auch per PN


Folgende Zielsetzungen sollen verfolgt werden:
- Moderneres, ansprechendes Design
- Reduzierung des Pflegeaufwandes
- Entfernen veralteter HTML-Befehle.

Technologie:
Meine bevorzugte Variante wäre die Einrichtung/Überführung der Fahrzeugliste in ein Wiki. Dies hätte den Vorteil, dass vielleicht auch mehrere Personen die Fahrzeugliste aktuell halten könnten. Weiterhin haben Wikis den Vorteil, dass Änderungen auch nachvollzogen werden können. So könnte man sich mal alle Änderungen z.B. innerhalb der letzten 14 Tage ansehen. Leider habe ich nun auch nicht so viel freie Zeit, um mich in das Einrichten und Pflegen von Wikis einzuarbeiten. Wenn das jemand kann, bitte melden.

Die zweitbeste Variante wäre die Umstellung auf HTML5, damit die geräteunabhängige Darstellung gewährleistet wäre. Aber auch hier fehlt mir Zeit und Know-How, um das Projekt voranzubringen.

Ich habe daher heute erst einmal mit einer Weiterentwicklung der bestehenden HTML-Seiten angefangen und bitte auch dazu um Feedback.

Inhalt/Layout:
1. Schriftart vergrössert.
2. Versuch bei Zweiachs-Bussen von MAN: Mini-Bild-Vorschau als Absprung zum eigentlichen Bild (grün hinterlegt = aktuelles Bild / rot hinterlegt = veraltetes Bild).
3. Entfall überflüssiger Spalten (Lack --> Ersatz durch Minibild / Betriebshof --> macht mittlerweile keinen Sinn mehr / WLAN --> nicht aktuell). Weitere Spalten könnten evtl. entfallen und ins Bemerkungsfeld überführt werden, z.B. IGBT bei den GT8N.
4. Startseite vorbereitet für GT8N-2.

Ich bin gespannt auf Eure Ideen und Rückmeldungen. Falls Ihr die neuere Version nicht seht, ggf. Cache leeren oder mindestens die Startseite bewusst neu laden.

Gruss
Ingo

BRE
Moderator
Beiträge: 802
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: Redesign Fahrzeuglisten

Ungelesener Beitrag von BRE » So 22. Mär 2020, 22:14

Ingo Teschke hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 21:18
Technologie:
Meine bevorzugte Variante wäre die Einrichtung/Überführung der Fahrzeugliste in ein Wiki. Dies hätte den Vorteil, dass vielleicht auch mehrere Personen die Fahrzeugliste aktuell halten könnten. Weiterhin haben Wikis den Vorteil, dass Änderungen auch nachvollzogen werden können. So könnte man sich mal alle Änderungen z.B. innerhalb der letzten 14 Tage ansehen. Leider habe ich nun auch nicht so viel freie Zeit, um mich in das Einrichten und Pflegen von Wikis einzuarbeiten. Wenn das jemand kann, bitte melden.
Moin,

ein Wiki einrichten, wäre nicht das größte Problem. Kann ich beim Hoster mit relativ wenigen Klicks erledigen. Wäre dann allerdings eine Installation im Standard-Design.

Bruder_M
Co-Pilot
Beiträge: 137
Registriert: So 26. Aug 2018, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Redesign Fahrzeuglisten

Ungelesener Beitrag von Bruder_M » Mo 23. Mär 2020, 21:26

Moin,

ich möchte das DokuWiki empfehlen: https://www.dokuwiki.org/dokuwiki
Benutze ich privat schon seit Jahren für zahlreiche Hobbyprojekte (ca. 1500 Seiten, ca. 6000 Bilder und PDF-Dateien) und habe vor Kurzem auch unser Abteilungs-Wiki von Media-Wiki auf DokuWiki umgestellt.

Im Gegensatz zum MediaWiki (Wikipedia) ist die Syntax viel einfacher. Man kann einen Text einfach so runterschreiben, ohne sich die Finger zu brechen bei den Formatierungen.
Vorteil: Es kommt ohne Datenbank aus.
Nachteil: Es kommt ohne Datenbank aus.

Beste Grüße, Marek

Antworten