Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 766
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Einstellung Linie 5 + Edit

Ungelesener Beitrag von Airboss » Mi 29. Jan 2020, 15:44

ChristophN hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 00:39
Die Fahrplanauskunft weiß inzwischen Genaueres:
Die 82 verkehrt ab Kalischer Straße über Lindenhofstraße und Use Akschen zurück nach GPL. Und zwar zu denselben Fahrzeiten und im selben Takt wie sonst auch. Das heißt: nur morgens und nachmittags alle 30 min, sonntags gar nicht! Zwischen Lindenhofstraße und Waller Friedhof gibt es keinen Ersatzverkehr.
Die Linie 5/5S wird offenbar während der Bauzeit ersatzlos eingestellt. Das bedeutet: keine Direktverbindung zwischen Hbf und Überseestadt für mehrere Wochen. Ein Busersatzverkehr (etwa wie die alte 20) ist in der Fahrplanauskunft nicht festzustellen. Warum man die 5 überhaupt einstellt, erschließt sich mir nicht.
Ich kann mir das absolut nicht vorstellen. Vielleicht wird der Fahrplan auch nach und nach noch ins Netz gestellt.
Hoffe ja immer noch, daß die 5 im Ringverkehr gefahren wird ab Daniel v. Büren-Str.- Doventor - Lloydstr. - Hansator - Konsul-Smidt-Str. - Europahafen - Eduard-Schopf-Allee- Daniel v. Büren-Str. wieder zum Hbf/Bürgerpark. Dann könnte man in der Verkehrsspitze mit 3 Fahrzeugen sogar einen 10 Min-Takt fahren.

Edit: Ich habe mir das gerade in der Fahrplaner App angeschaut. Fahrgäste vom Hbf fahren demnach mit der 10 bis Hansator und weiter mit der 3 in die Überseestadt und umgekehrt. Zumindest in der Hauptverkehrszeit.

Nach derzeitigen Planungen gibt es keine direkte Verbindung zwischen Waller Friedhof und Gröpelingen.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈


Avatar: 3546 am 23.05.1998,
dem einzigen Betriebstag der Linie 5
auf der damals neuen Flughafenbahn

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 766
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Linie 5 Einstellung und kein richtiger SEV während der Baumaßnahme Gröpelinger Heerstr.

Ungelesener Beitrag von Airboss » Fr 31. Jan 2020, 14:59

Nachdem nun auch der Fahrplan im Programm HAFAS im DB Navigator so Online gestellt wurde, wie schon die letzten Tage beschrieben, wird die Linie 5 eingestellt und kein SEV zwischen Waller Friedhof und Gröpelingen gefahren werden, während der Baumaßnahmen zwischen Lindenhofstr. und Gröpelingen.

Zumindest mit der direkten Verbindung zur Überseestadt hätte man sich was überlegen müssen. Entweder die 5 verkürzt fahren über Hansator drehen, oder noch besser die 10 von Sebaldsbrück bis Hbf und von dort jede zweite Fahrt weiter als 5/5S nach Gröpelingen, während des 10 Minutentaktes Mo-Sa. Da die Haltestelle Haferkamp ja weiterhin von der 2 angefahren wird, dürfte es nicht so schlimm sein, wenn die 10 dort nur alle 20 Minuten fahren würde. Für die Berufsschüler morgens hätte man auch noch ein oder zwei Busse extra stellen können.
Aber so wird es wieder starke Kritik geben, da ja mittlerweile viele Arbeitnehmer mit der Bahn vom Hbf in die Überseestadt fahren.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈


Avatar: 3546 am 23.05.1998,
dem einzigen Betriebstag der Linie 5
auf der damals neuen Flughafenbahn

haubra
Flugkapitän
Beiträge: 1621
Registriert: So 24. Jun 2007, 19:34
Wohnort: Bremen

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von haubra » Fr 31. Jan 2020, 15:42

Da sind wir wieder bei der neuen Spezialität der BSAG; Kundenfreundlichkeit und kundenorientiertes Angebot - Achtung, wer Ironie findet, darf sie behalten. Wundern wir uns also nicht über den täglichen Verkehrskollaps in der Überseestadt, die BSAG fällt als alternative preislich und vom Angebot her aus. Verkehrswende nach Bremer Art!

Ersatzverkehr
Vielflieger
Beiträge: 66
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:24

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Ersatzverkehr » Fr 31. Jan 2020, 15:44

Woran macht ihr fest, dass die Daten in HAFAS bereits die endgültigen sind!?

WUMAG121
Beiträge: 5
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 11:33

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von WUMAG121 » Fr 31. Jan 2020, 17:51

Das Daten aus der VBN App nun in Hafas oder DB Navigator in identischer Form erscheinen, ist für mich absolut verständlich. Die VBN-Datendrehscheibe speist diese Systeme.

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 127
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

aktuelle Fahrplanauskunft

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Sa 1. Feb 2020, 14:46

Es besteht noch ein bisschen Hoffnung, solange Fahrplan und Fahrtroute für den "Ring-Bus" nicht veröffentlicht sind, denn was T Hancke hier gepostet hat, ist bislang nur (s)eine Vermutung, die so nicht eindeutig aus dem WK-Artikel herauszulesen ist - solange sollten wir mit Entrüstung vielleicht noch warten. Wenn diese Mutmaßung allerdings stimmt, ergeben sich auf Kurzstrecken z.T. recht umstiegsreiche oder abenteuerliche "um-den Pudding-rum"-Verbindungen mit z.T. längeren Fußwegen; probiert mal spaßeshalber Waller Friedhof - Diako, Waller Straße - Lindenhofstraße oder Utbremer Straße - Moorstraße ... :o Wenn das so bleibt, hat die BSAG wirklich Haue verdient - dann vielleicht doch besser ein Minivan-Taxi-Shuttle zwischen Waller Friedhof und Gröpelingen!

Ich stimme Jens zu, dass der ersatzlose Entfall der 5 suboptimal ist - selbst wenn mit dem Umstieg zwischen 3 und 10 am Hansator eine Alternative angeboten wird. Da wird man den Fahrgästen in der Überseestadt vor allem erst mal beibringen müssen, entgegen ihrer gewohnten Fahrtrichtung einzusteigen. Ich hätte die 10 daher ab Hbf vielleicht sogar ganz über die Strecke der 5 fahren lassen, denn laut Baustellenfahrplan fährt sie der 3 ab Hansator im Abstand von einer Minute hinterher - da würde sich der Umweg über die Überseestadt sogar positiv auf das Fahrplangefüge auswirken und zu einem 5-5-5-5 oder 6-4-6-4 Takt ab Hansator führen. Allerdings bin ich nicht sicher, ob die Berufsschüler dagegen gesprochen haben (denen ist ein geringfügig längerer Fußweg von der H Daniel-von-Büren-Straße wohl zuzumuten) oder nicht vielmehr die Schüler der Europaschule an der H Haferkamp; für letztere hätte man auf jeden Fall zusätzliche Busfahrten gebraucht.

fdbs-alexander
Flugbegleiter
Beiträge: 77
Registriert: Di 14. Aug 2018, 23:16

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von fdbs-alexander » So 16. Feb 2020, 19:43

Zum 8.Februar 2020 war die Hecke zwischen Depot und Fußweg Debstedter Straße gerodet worden:
Bild

Außerdem war der Bereich der künftigen provisorischen Umsteigeanlage mit Baken abgesperrt worden,
und es wurden einige kleine vierecke frei gelegt.
Ich vemute das dort die Fahrleitungsmasten gesetzt werden sollen:
Bild

Zum 15.Februar 2020 war im Bereich der künftigen Fahrzeugabstellung eine provisorische Baustellenzufahrt geschaffen worden:
Bild

Auf dem Freigelände nahe der Werkstatt lag ein Haufen Schrott:
Bild

und die Wagenhalle war mit Planen - vermutlich wegen des Staubes - geschützt.
Bei den Gleisen 16 - 18 wurden auch schon die Tore entfernt::
Bild

Ein Gegenblick auf den Bereich der künftigen provisorischen Umsteigeanlage:
Bild

Gruß aus Kiel,
Alexander

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 766
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Ringlinie Linie E

Ungelesener Beitrag von Airboss » Di 18. Feb 2020, 19:43

Die Ringlinie steht nun fest.
Sie wird den ganzen Tag im 20 Minutentakt während der Baumaßnahme Gröpelinger Heerstr. vom Waller Friedhof über Altenescher Str. - Moorstr. - Lindenhofstr. - Use Akschen - Waller Ring - Lange Reihe - Bahnhof Walle - Waller Straße wieder zum Waller Friedhof fahren.
Somit keine direkte Verbindung Waller Friedhof - Gröpelingen.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈


Avatar: 3546 am 23.05.1998,
dem einzigen Betriebstag der Linie 5
auf der damals neuen Flughafenbahn

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 127
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

Re: Ringlinie Linie E

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Mi 19. Feb 2020, 09:30

Airboss hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 19:43
Die Ringlinie steht nun fest.
Hast du eine Quelle oder einen Link? In der Fahrplanauskunft ist das nämlich Stand jetzt noch nicht hinterlegt.

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 766
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Airboss » Mi 19. Feb 2020, 16:40

Hansa-Tw hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 09:30
Airboss hat geschrieben:
Di 18. Feb 2020, 19:43
Die Ringlinie steht nun fest.
Hast du eine Quelle oder einen Link? In der Fahrplanauskunft ist das nämlich Stand jetzt noch nicht hinterlegt.
Fahrplaner App./DB Navigator App.
Ich habe Montag, 02.03.2020 um 9:00 Uhr eingegeben. Waller Friedhof als Start und Lindenhofstr. als Ziel. Und umgekehrt.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈


Avatar: 3546 am 23.05.1998,
dem einzigen Betriebstag der Linie 5
auf der damals neuen Flughafenbahn

ChristophN
Vielflieger
Beiträge: 74
Registriert: So 12. Aug 2018, 23:14

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von ChristophN » Mi 19. Feb 2020, 21:38

Nachts fährt während der Baustelle zusätzlich zur N10 eine weitere Nachtstraßenbahnlinie N2 vom Waller Friedhof zum Bürgerpark.

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugkapitän
Beiträge: 201
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14
Wohnort: Weyhe

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Do 20. Feb 2020, 08:12

Aha. Das erklärt, warum in der App z.B. für die Hst. Bürgerpark neben den dort sonst üblicherweise verkehrenden Linien eine "N2" erscheint. Hat es dort ja sonst nie gegeben.
Avatar: Busbahnhof in Hoorn/NL

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 127
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Fr 21. Feb 2020, 20:06

Airboss hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 16:40
Fahrplaner App./DB Navigator App.
Ich habe Montag, 02.03.2020 um 9:00 Uhr eingegeben. Waller Friedhof als Start und Lindenhofstr. als Ziel. Und umgekehrt.
Danke Jens, ich hatte in der BSAG-Auskunft Waller Friedhof - Diako eingegeben und bekomme eine Fahrt mit den Linien 2 und 3 mit Umstieg bei Radio Bremen (!) angeboten oder alternativ 1 km Fußweg zur Grasberger Straße. Von der Linie E keine Spur ... :shock: So oder so, ideal ist das nicht. Meine Schwiegermutter wird begeistert sein ...

Gruß
Christopher

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 766
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Airboss » Fr 21. Feb 2020, 22:44

Hansa-Tw hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 20:06
Airboss hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 16:40
Fahrplaner App./DB Navigator App.
Ich habe Montag, 02.03.2020 um 9:00 Uhr eingegeben. Waller Friedhof als Start und Lindenhofstr. als Ziel. Und umgekehrt.
Danke Jens, ich hatte in der BSAG-Auskunft Waller Friedhof - Diako eingegeben und bekomme eine Fahrt mit den Linien 2 und 3 mit Umstieg bei Radio Bremen (!) angeboten oder alternativ 1 km Fußweg zur Grasberger Straße. Von der Linie E keine Spur ... :shock: So oder so, ideal ist das nicht. Meine Schwiegermutter wird begeistert sein ...

Gruß
Christopher
Die App ist programiert, daß Lindenhofstr. Ende ist. :roll:
Waller Friedhof - Lindenhofstr. Und dann Lindenhofstr. - Diako. Das funktioniert dann.
Gleiches Problem ist bei der 5. Da fährt die Bahn nur bis Doventor lt. App. :shock:
Wenn man dann Doventor - Europahafen beispielsweise eingibt, gehts weiter.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈


Avatar: 3546 am 23.05.1998,
dem einzigen Betriebstag der Linie 5
auf der damals neuen Flughafenbahn

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 127
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Sa 22. Feb 2020, 10:32

Danke für die Erläuterung - welcher Normal- oder Gelegenheitsfahrgast soll denn da drauf kommen? Ich hoffe, auf der BSAG-Seite wird noch ein ausführlicher Fahrgasthinweis mit Fahrweg-Graphik oder in der Rubrik Linien und Fahrpläne eine Fahrplantabelle eingestellt der Linie E. Die BSAG betreibt bei dieser Baumaßnahme materiell und personell wirklich eine Menge Aufwand - und dann hakt es an einer schlecht programmierten App :roll: :shock: :lol:

Ich hätte nach wie vor einen Bus-Pendelverkehr Waller Friedhof - Gröpelingen als 2E zusätzlich zur Umleitung der 10 via Hafenrandstraße besser gefunden, aber wahrscheinlich hätte das dann noch einen weiteren Umlauf gebraucht.

Antworten