Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 762
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Airboss » Do 9. Apr 2020, 10:20

MD-83 hat geschrieben:
Di 7. Apr 2020, 14:50

...dafür muss nicht einmal die A27 dicht sein; zu merklichen Fahrzeitverlängerungen kommt es bereits, wenn die Bremer Stadtreinigung in Form von Müllwagen oder Kehrmaschine nicht mitspielt. Mitunter kann es sich lohnen, bei der Reiseplanung auch einen Blick in den Abfuhrkalender des jeweiligen Straßenzuges zu werfen.
Ja das stimmt leider, aber das ist auch in anderen Straßen so.
krni hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 20:23
Warum durfte man die Nebenanlagen nicht antasten?
Mir wurde gesagt, wenn man den Fuß- und Radweg auch noch umgestaltet hätte, wäre es zu einer Kostenexplosion gekommen.
Deshalb wurde nur der vorhandene Straßenraum neu gestaltet. Jeder schüttelt da mit dem Kopf, ist aber leider so. :(
Vielleicht ist man ja in 30 Jahren schlauer, wenn die Schienen mal wieder gewechselt werden müssen.
Viele Grüße von
Jens Stein ✈ ✈ ✈


Avatar: 3546 am 23.05.1998,
dem einzigen Betriebstag der Linie 5
auf der damals neuen Flughafenbahn

T Hancke
Moderator
Beiträge: 76
Registriert: So 5. Aug 2018, 13:42

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von T Hancke » Do 9. Apr 2020, 11:27

Ja das ist so, damm hätte man auch die Leitungen und Kanäle noch anfassen müssen und das hätte den Kostenrahmen gesprengt.

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 229
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Di 28. Apr 2020, 22:40

T Hancke hat geschrieben:
Fr 3. Apr 2020, 13:32
Die Gleise in der Heerstr liegen, die Halle ist weg, derzeit wird der Schutt sortiert
Das war am 3. April.
Wie sieht es denn jetzt dort aus?
Wird überhaupt noch weitergearbeitet — oder ruhen auch dort die Arbeiten wegen Corona?

MfG
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

Benutzeravatar
Linie 8
Passagier
Beiträge: 29
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 22:18

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Linie 8 » Mi 29. Apr 2020, 08:53

Die Arbeiten laufen und sind im Zeitplan.

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 125
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Mi 29. Apr 2020, 09:34

Bilder vom 10.4. gibt es im bekannten Bildblog von Martin Poloczek unter www.BahnBremen.de

Nächsten Montag (4.5.2020) ist der geplante Fertigstellungstermin; zeitgleich soll ab diesem Tag der neue Fahrplan gelten und nach dem verkehren die Linien 2 und 10 wieder auf ihrem normalen Linienweg. Angesichts der Corona-Pandemie sind die Behinderungen durch die Baustelle deutlich geringer ausgefallen als zunächst befürchtet.

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 229
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Mi 29. Apr 2020, 11:25

Hansa-Tw hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 09:34

Nächsten Montag (4.5.2020) ist der geplante Fertigstellungstermin; zeitgleich soll ab diesem Tag der neue Fahrplan gelten und nach dem verkehren die Linien 2 und 10 wieder auf ihrem normalen Linienweg. Angesichts der Corona-Pandemie sind die Behinderungen durch die Baustelle deutlich geringer ausgefallen als zunächst befürchtet.
Das betrifft aber den Gleisbau in der Gröpelinger Heerstraße.
Meine Frage bezog sich jedoch, wie in der Betreffzeile angegeben, auf die Arbeiten auf dem Betriebshof. Wie sieht’s da aus?

MfG
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

Ersatzverkehr
Vielflieger
Beiträge: 61
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:24

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Ersatzverkehr » Mi 29. Apr 2020, 18:30

Hansa-Tw hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 09:34
Bilder vom 10.4. gibt es im bekannten Bildblog von Martin Poloczek unter www.BahnBremen.de

Nächsten Montag (4.5.2020) ist der geplante Fertigstellungstermin; zeitgleich soll ab diesem Tag der neue Fahrplan gelten und nach dem verkehren die Linien 2 und 10 wieder auf ihrem normalen Linienweg. Angesichts der Corona-Pandemie sind die Behinderungen durch die Baustelle deutlich geringer ausgefallen als zunächst befürchtet.
Die Gröpelinger Heerstraße wird heute Nacht für die Straßenbahnen freigegeben und ab morgen durch die Linie 10 befahren.

Dietmar Krebs
Passagier
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Aug 2018, 19:25

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Dietmar Krebs » Do 30. Apr 2020, 20:24

Nordlicht hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 11:25
Hansa-Tw hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 09:34

Nächsten Montag (4.5.2020) ist der geplante Fertigstellungstermin; zeitgleich soll ab diesem Tag der neue Fahrplan gelten und nach dem verkehren die Linien 2 und 10 wieder auf ihrem normalen Linienweg. Angesichts der Corona-Pandemie sind die Behinderungen durch die Baustelle deutlich geringer ausgefallen als zunächst befürchtet.
Das betrifft aber den Gleisbau in der Gröpelinger Heerstraße.
Meine Frage bezog sich jedoch, wie in der Betreffzeile angegeben, auf die Arbeiten auf dem Betriebshof. Wie sieht’s da aus?

MfG
Moin Nordlicht,

um Deine Frage zu beantworten, folge bitte diesem Link zu https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 05,9298111.

Gruß
Dietmar

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 229
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Fr 1. Mai 2020, 15:23

Dietmar Krebs hat geschrieben:
Do 30. Apr 2020, 20:24


um Deine Frage zu beantworten, folge bitte diesem Link zu https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 05,9298111.

Gruß
Dietmar
Hallo Dietmar,

vielen Dank für den Link.
Sehr interessant.


MfG
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

fdbs-alexander
Vielflieger
Beiträge: 69
Registriert: Di 14. Aug 2018, 23:16

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von fdbs-alexander » Di 19. Mai 2020, 20:15

Ich habe eben auf DSO ein paar Fotos vom 16.Mai 2020 eingestellt:
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 05,9321589

Gruß aus Kiel,
Alexander

Bild

fdbs-alexander
Vielflieger
Beiträge: 69
Registriert: Di 14. Aug 2018, 23:16

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von fdbs-alexander » So 28. Jun 2020, 09:02

Ich habe eben einen weiteren Bericht auf DSO eingestellt:
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-9364914

Gruß aus Kiel,
Alexander

Bild

fdbs-alexander
Vielflieger
Beiträge: 69
Registriert: Di 14. Aug 2018, 23:16

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von fdbs-alexander » So 5. Jul 2020, 19:08

Am 4.Juli 2020 habe ich mir den Baufortschritt wieder angeschaut.
Los geht es aber erstmal mit den BSAG-Wg 3013 & 4666:
Bild

Eine links Drehung mit Blick auf die künftige provisorische Abfahrts-Haltestelle der Linie 82, 90, 93, N7 und Regiobusse:
Bild

Interressant finde ich hier diesen kleinen Schlenker im Bordstein!
Bild

Bild

Nun die Gegenblicke:
Bild

Bild

Die Fläche für die künftige Umsteigeanlage wird mit Sand aufgefüllt um auf das gewünschte Niveau zu kommen:
Bild

"Der letzte Mohikaner" in alter Lackierung - alias BSAG-Wg 3012 - verläßt Gröpelingen in Richtung Sebaldsbrück:
Bild

- zum vergrößern bitte anklicken -

Gruß aus Kiel und bleibt Gesund,
Alexander

vopu
Passagier
Beiträge: 28
Registriert: Di 2. Apr 2019, 18:57

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von vopu » So 5. Jul 2020, 20:27

Danke für die Fotos !
Erstaunlich finde ich ja, dass die provisorische Umsteigeanlage vollwertige, gepflasterte Bahnsteige sogar mit Blindenleitstreifen bekommt.
Die werden doch hinterher sicher wieder abgerissen, wenn die endgültige Umsteigeanlage fertig ist...

fdbs-alexander
Vielflieger
Beiträge: 69
Registriert: Di 14. Aug 2018, 23:16

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von fdbs-alexander » So 2. Aug 2020, 08:56

Ich habe gerade einen weiteren Bericht auf DSO eingestellt:
https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 05,9403621

Gruß aus Kiel und bleibt Gesund,
Alexander

Bild

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 229
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Re: Umbau Umsteigeanlage und Betriebshof Gröpelingen

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » So 2. Aug 2020, 12:08

Mich irritiert der auf der Infotafel und auch heute in der Zeitung beschriebene Ringverkehr der Linien 3 und 10.
War nicht ursprünglich vorgesehen, dass in Gröpelingen (Havemannstraße) von 3 auf 10 bzw. umgekehrt gewechselt werden sollte?


Mit freundlichen Grüßen
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

Antworten