Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Felix M
Co-Pilot
Beiträge: 132
Registriert: 10. August 2018 21:35
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von Felix M » 6. Juli 2020 18:23

Heute morgen fuhr übrigens mal wieder 3985 an der Domsheide rum. Ganz vorbei scheint die Zeit vom letzten Hansa GT4 also noch nicht zu sein.
Viele Grüße
Felix

VEL
Vielflieger
Beiträge: 52
Registriert: 17. September 2018 21:52

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von VEL » 8. Juli 2020 19:43

Auch heute war 3985 unterwegs, er begegnete mir gegen 12 Uhr an der Kurfürstenallee stadteinwärts.
Leider war ich etwas zu weit weg fürs Foto - vor ihm fuhr eine kleine Kehrmaschine für die Haltestellenreinigung, wäre ein schönes Paar gewesen.

VEL
Vielflieger
Beiträge: 52
Registriert: 17. September 2018 21:52

3985 immer noch im Einsatz - 2 Fotos

Ungelesener Beitrag von VEL » 14. Oktober 2020 20:46

Moin,

gestern abend (13.10), bzw. eigentlich schon heute morgen, wartete ich am Hbf. auf die Nachtlinie, als aus dem Gustav-Deetjen-Tunnel ein typisches Fahrgeräusch ertönte... da kommt doch ein Hansa-Wagen? Es war noch genug Zeit, die Kamera aus der Tasche zu holen, und dann kam tatsächlich Schleifwagen 3985 um die Kurve gefahren.

Bild

Nach einem kurzen Halt ging es weiter in die Bahnhofstraße
Bild

Der neue Schleifwagen 3903 ist mir bisher erst zweimal begegnet - am 22.7., als die neuen Gleise an der Domsheide in Betrieb genommen wurden, und am 15.9., da entstand leider nur ein schneller Nachschuß.
Ist er schon in Betrieb, und werden vielleicht beide Wagen parallel genutzt?

Viele Grüße
Björn

Benutzeravatar
Ingo Teschke
Moderator
Beiträge: 228
Registriert: 4. August 2018 22:52
Wohnort: Spiez / Bremen
Kontaktdaten:

Schleifwagen 3903

Ungelesener Beitrag von Ingo Teschke » 14. Oktober 2020 21:23

Hallo Björn,
am 22.09. entstand dieses Bild vom 3903, und er machte auch das, wofür er eingekauft wurde -> Schienenschleifen.
Zu dem Zeitpunkt schien 3985 auf dem Gelände der Servicewerkstatt abgestellt zu sein.

Ich vermute, dass der 3985 nur dann zum Einsatz kommt, wenn der 3903 nicht einsatzbereit ist.

Gruss
Ingo

TaV
Passagier
Beiträge: 30
Registriert: 8. September 2018 12:32

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von TaV » 14. Oktober 2020 21:44

Moin,
Mir ist 3985 am 1.10. begegnet, um kurz nach 21h kurz hinter der Malerstraße stadtauswärts. Kurz darauf dann auf dem Weg zum Weserwehr - während ich die direkte Verbindung zu Fuß durch die Inselstraße nahm, hat er den U-Turn an der Georg-Bitter-Str. gemacht.

Benutzeravatar
MD-83
Flugkapitän
Beiträge: 192
Registriert: 30. Juni 2007 14:10

Re: Schleifwagen 3903

Ungelesener Beitrag von MD-83 » 21. Oktober 2020 09:37

...naja, mindestens bis November dürfte der 3985 noch als Reserve erhalten bzw. aktiv bleiben. Denn wie im Weser Report (Lokalausgabe Mitte) vom 02.08.2020 auf Seite 6 zu lesen war (aber hier im Forum offenbar nicht berichtet wurde?!?), fährt der 3903 "noch [...] im Probebetrieb, [erst] im November erfolgt die offizielle Zulassung. "Wir wollen so noch die Kinderkrankheiten ausmerzen", erklärt der Techniker Hatesaul."
Gruß von
:arrow: Michael Schwaß

TaV
Passagier
Beiträge: 30
Registriert: 8. September 2018 12:32

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von TaV » 18. November 2020 21:22

3903 ist eben in Hastedt/Sebaldsbrück unterwegs gewesen. Um kurz nach halb neun hinter der Haltestelle Bennigsenstr, Höhe Lidl, auf dem Weg nach Sebaldsbrück.
Um kurz nach neun bog er aus der Bennigsenstr in Richtung Weserwehr ab.

Ich bin bei jeder Begegnung wieder erstaunt und erfreut, wie leise der ist!

Martin von Minden
Moderator
Beiträge: 18
Registriert: 18. Juli 2018 23:49

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von Martin von Minden » 27. November 2020 14:42

Nachdem am Mittwoch die drei Teile des 3012 abtransportiert waren, folgte noch der Schleifanhänger des 3985 Richtung Schrottplatz.
Damit ist die Zeit des Schleifwagens vorbei.

Benutzeravatar
ARFI
Flugkapitän
Beiträge: 474
Registriert: 11. August 2018 00:01

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von ARFI » 3. Dezember 2020 18:09

Was passiert mit dem Tw 3985?

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 306
Registriert: 14. Dezember 2018 16:21

Einsatz des Tw 3985?

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » 3. Dezember 2020 22:29

ARFI hat geschrieben:
3. Dezember 2020 18:09
Was passiert mit dem Tw 3985?
Fahrleitung-Enteisung?
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

T Hancke
Moderator
Beiträge: 210
Registriert: 5. August 2018 13:42

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von T Hancke » 11. Dezember 2020 01:11

Die Beschriftung wurde jetzt von der Windhoff Werbung auf die
"damit alles glatt läuft" Beschriftung geändert.

Benutzeravatar
Berliner_Freiheit
Passagier
Beiträge: 28
Registriert: 11. August 2018 09:15

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von Berliner_Freiheit » 11. Dezember 2020 13:34

ARFI hat geschrieben:
3. Dezember 2020 18:09
Was passiert mit dem Tw 3985?
Er bleibt zunächst als Arbeitswagen im Bestand.

Benutzeravatar
Dietmar Krebs
Flugbegleiter
Beiträge: 87
Registriert: 12. August 2018 19:25

Re: Neuer Schleifwagen kommt von Windhoff

Ungelesener Beitrag von Dietmar Krebs » 11. Dezember 2020 15:08

Da die Oberleitungsenteisungsanlage im neuen Schleifwagen noch nicht betriebsbereit ist, übernimmt der 3985 diese Aufgabe.

Antworten