GT8N - Testfahrt mit diverser Technik?

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
GT8N-1
Co-Pilot
Beiträge: 139
Registriert: Di 14. Aug 2018, 15:50

GT8N - Testfahrt mit diverser Technik?

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » Mi 11. Dez 2019, 13:46

Hallo,

gerade (13:30) hat mir ein Freund geschrieben, dass wohl aktuell in Lilienthal Falkenberg eine GT8N (leider hat er die Wagennummer beim vorbeifahren nicht erkannt) steht, welche mit allerlei Technik, Bildschirmen etc. ausgestattet ist, an der Front sollen zusätzlich Kameras und Sensoren installiert sein, die Kabel sind wohl mit Panzertape fixiert worden. Außerdem sind diverse BSAG Mitarbeiter vor Ort und im Fahrzeug. Ausgeschildert ist das Fahrzeug als "Testfahrt".

Weiß da jemand, was da gemacht wird, um welche Wagennummer es sich handelt? Ohne das Fahrzeug selbst in Person gesehen zu haben schätze ich mal, dass man die 3017 dafür nutzt. Testet die BSAG eventuell Fahrerassistenzsysteme oder Systeme für (teil-)autonomes fahren?

Vielleicht weiß ja jemand genauer Bescheid, da ich jetzt doch ziemlich neugierig bin.

Mit freundlichen Grüßen,
GT8N-1

TaV
Passagier
Beiträge: 26
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 12:32

Re: GT8N - Testfahrt mit diverser Technik?

Ungelesener Beitrag von TaV » Do 12. Dez 2019, 12:27

Soeben fuhr 3017 (die Vermutung war also ein Volltreffer) verkabelt und ausgestattet mit besagter Technik am Stern in stadtauswärtiger Richtung an mir vorbei. Sichtung ca. 12:25. Leider zu flott für weitere neugierige Blicke.
Beschildert mit "Werkstattfahrt".

Taz5
Beiträge: 5
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 20:11

Re: GT8N - Testfahrt mit diverser Technik?

Ungelesener Beitrag von Taz5 » Do 12. Dez 2019, 19:29

Moin,
der GT8N ist wohl als Gleismesswagen im Einsatz.
Der Gelbe AT der das sonst immer macht, steht am FD mit Schneeräumschild für Winterdienst bereit.
Gruß

Antworten