Neue Straßenbahnen für Bremen

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 209
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Nummerierung

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Mi 11. Dez 2019, 12:46

Weil schon damals BSAG-intern die 3 als Kennziffer für Straßenbahnen und 4 für Busse galt.
Daher beginnen die Nummern der Straßenbahn-Betriebshöfe auch alle mit einer 3 (31 = Neustadt, 32 = Gröpelingen usw.).


MfG
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

T Hancke
Moderator
Beiträge: 67
Registriert: So 5. Aug 2018, 13:42

Re: Nummerierung

Ungelesener Beitrag von T Hancke » Mi 11. Dez 2019, 13:16

3xxx = Starßenbahn
4xxx = Bus
0xxx " glaub ich Sonderfahrzeuge
was die anderen sind weiß ich jetzt gerade nicht

Die Nummern der Betiebshöfe haben damit aber eher nichts zu tun
Blumenthal B33 =Reiner Busbetriebshof

Ersatzverkehr
Vielflieger
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:24

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von Ersatzverkehr » Mi 11. Dez 2019, 14:56

Die Bezeichnungen der Betriebshöfe sind reine Organisationsbezeichnungen und haben sich über die Jahre schon oft geändert.

Benutzeravatar
ARFI
Flugkapitän
Beiträge: 357
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 00:01

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von ARFI » Mi 11. Dez 2019, 21:42

Hansa-Tw hat geschrieben:
Mi 11. Dez 2019, 01:37
Arne Schmidt hat geschrieben:
Di 10. Dez 2019, 10:59
Also gibt es dann nur 32er und 34er (mit EBO), keine 33er, richtig?
Richtig, der 3300er-Nummernkreis ist BSAG-intern bereits anderweitig belegt.
Torsten S hat geschrieben:
Mi 11. Dez 2019, 11:07
Wofür denn?
Wieso hat man eigentlich damals, als die 4stelligen Nummern eingeführt wurden, nicht bei 1001, sondern bei 3001 die Nummerierung begonnen?
T Hancke hat geschrieben:
Mi 11. Dez 2019, 13:16
3xxx = Starßenbahn
4xxx = Bus
0xxx " glaub ich Sonderfahrzeuge
was die anderen sind weiß ich jetzt gerade nicht

Die Nummern der Betiebshöfe haben damit aber eher nichts zu tun
Blumenthal B33 =Reiner Busbetriebshof

Mich würde es auch mal interessieren was in den 3300er intern ist.

Es gab noch die 1xxx für die WeserBahn/BTE, da waren mal drei Loks in 1001 – 1003.

Die 2xxx sind noch komplett frei?

Benutzeravatar
ARFI
Flugkapitän
Beiträge: 357
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 00:01

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von ARFI » Fr 13. Dez 2019, 11:42

Im BSAG Blog werden die neuen nun vorgestellt:
Das »Nordlicht« – Die neue Straßenbahn für Bremen

Benutzeravatar
Felix M
Flugbegleiter
Beiträge: 75
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 21:35
Wohnort: Bremen

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von Felix M » Fr 13. Dez 2019, 17:48

https://www.weser-kurier.de/bremen/brem ... 82685.html
Demnach kommt das erste neue "Gespann" (Zitat Weser-Kurier) nun doch erst im Januar.
Viele Grüße
Felix

BRE
Moderator
Beiträge: 834
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von BRE » Di 14. Jan 2020, 07:55

https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Kurz: Noch ein halbes Jahr warten. Die BSAG ist noch nicht zufrieden.

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 123
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Di 14. Jan 2020, 10:40

BRE hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 07:55
https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Kurz: Noch ein halbes Jahr warten. Die BSAG ist noch nicht zufrieden.
Bitte richtig lesen: Nicht "noch ein halbes Jahr warten", sondern die Auslieferung hat sich inzwischen um [mehr als] ein halbes Jahr verzögert (ursprüngliche Anlieferung war für Frühjahr 2019 geplant)! So entstehen Gerüchte ... ;-)

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 123
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Sa 25. Jan 2020, 16:37

3201 soll im Siemens-Testcenter Wegberg-Wildenrath eingetroffen sein, um dort die Mängel zu beheben, aufgrund derer die BSAG bislang eine Abnahme verweigert hat.

Gnubbl
Passagier
Beiträge: 10
Registriert: Do 16. Aug 2018, 22:36

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von Gnubbl » Di 31. Mär 2020, 08:56

Laut der Facebookgruppe "Bremer kommen immer gut an", wurde "Nordlicht" 3202 in der vergangenen Nacht gegen 3 Uhr auf dem Betriebsgelände Flughafendamm angeliefert...

*Edit* auch "Buten un Binnen" hat die Anlieferung gerade veröffentlicht: https://www.butenunbinnen.de/nachrichte ... n-100.html

Benutzeravatar
Hansa-Tw
Co-Pilot
Beiträge: 123
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:41

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von Hansa-Tw » Di 31. Mär 2020, 10:48

Willkommen in Bremen - ich wünsche immer eine Handbreit Schienen unter den Rädern und eine erfolgreiche Inbetriebnahme! :D

Benutzeravatar
GT8N-1
Flugbegleiter
Beiträge: 88
Registriert: Di 14. Aug 2018, 15:50

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » Di 31. Mär 2020, 12:39

Sieht auf den ersten Blick ja wirklich ganz schick aus.

Wurde auch ein GT8N wie geplant abtransportiert, oder wurde das dieses mal gelassen, weil ja schon 2(3) Fahrzeuge ausgemustert worden sind?

Benutzeravatar
Ronald Toenjes
Passagier
Beiträge: 45
Registriert: Do 16. Aug 2018, 08:45
Wohnort: Delmenhorst

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von Ronald Toenjes » Di 31. Mär 2020, 13:10

Sie ist da
Bild
Seit klein auf ein Straßenbahn Fan :D

krni
Passagier
Beiträge: 37
Registriert: So 12. Aug 2018, 00:09

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von krni » Di 31. Mär 2020, 13:13

Soll die öffentliche Präsentation zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden?

BRE
Moderator
Beiträge: 834
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: Neue Straßenbahnen für Bremen

Ungelesener Beitrag von BRE » Di 31. Mär 2020, 14:45

Hatte jemand auch die Chance Fotos von der Lackierung am Heck zu machen?

Antworten