Fahrtenausfälle in den Sommerferien

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Tw3120
Passagier
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Aug 2018, 22:01

Fahrtenausfälle in den Sommerferien

Ungelesener Beitrag von Tw3120 » So 28. Jul 2019, 23:31

Auf der Linie 4 wurde am Donnerstag, dem 25.07.2019, am Nachmittag an den DFIs bei zwei nacheinanderfolgenden Fahrten "entfällt" angezeigt. Somit ist in der Hauptverkehrszeit eine Lücke von etwa 21 bis 22 Minuten entstanden. "Meine" Bahn (GT8N) in der Gegenrichtung nach Arsten war hoffnungslos überfüllt, so dass es am Leibnizplatz unter den Fahrgästen zu wilden Diskussionen kam, ob überhaupt noch mehr Fahrgäste in die Bahn passen würden. Hier lag entweder eine Verspätung oder ebenfalls ein Ausfall einer früheren Fahrt vor.

Kommt es häufiger zu Fahrtenausfällen in diesen Sommerferien? Eigentlich müsste es doch genügend verfügbare Triebwagen geben, da die Linie 2 verkürzt ist und auf den Linien 1,4 und 6 seltener gefahren wird. Oder gibt es selbst in den Sommerferien zu wenig einsetzbare Fahrer und Fahrerinnern?

BRE
Moderator
Beiträge: 762
Registriert: Sa 23. Jun 2007, 17:27
Wohnort: BRE/EDDW
Kontaktdaten:

Re: Fahrtenausfälle in den Sommerferien

Ungelesener Beitrag von BRE » Mo 29. Jul 2019, 00:13

Fahrzeugmangel dürfte in der Tat nicht das Problem sein. Eher Personalmangel: Sommerferien sind Urlaubszeit! Gerade Eltern mit schulpflichtigen Kindern nehmen in dieser Zeit bevorzugt Urlaub. Wenn dann noch ungeplant Personal ausfällt, kann es schnell eng werden.

Aber auch andere Ursachen sind denkbar: Kurzwenden nach Unfall/Störung.

internaut
Flugkapitän
Beiträge: 180
Registriert: Di 26. Jun 2007, 18:09

Re: Fahrtenausfälle in den Sommerferien

Ungelesener Beitrag von internaut » Di 30. Jul 2019, 09:43

Letzten Donnerstagnachmittag hatten wir doch 37 Grad in Bremen... Wurden in Bremen vielleicht Bahnen wegen Überhitzung außer Verkehr gezogen oder ist das nicht so ein Problem, weil die hälfte der klimatisierten Bahnen ohnehin ohne Klimanlage fährt und die Fenster/Oberlichter geöffnet werden können.

Benutzeravatar
GT8N-1
Passagier
Beiträge: 45
Registriert: Di 14. Aug 2018, 15:50

Re: Fahrtenausfälle in den Sommerferien

Ungelesener Beitrag von GT8N-1 » Di 30. Jul 2019, 17:07

internaut hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 09:43
Letzten Donnerstagnachmittag hatten wir doch 37 Grad in Bremen... Wurden in Bremen vielleicht Bahnen wegen Überhitzung außer Verkehr gezogen oder ist das nicht so ein Problem, weil die hälfte der klimatisierten Bahnen ohnehin ohne Klimanlage fährt und die Fenster/Oberlichter geöffnet werden können.
Also das kann ich so nicht nachvollziehen. Bei den GT8N-1 habe ich bis jetzt sehr selten erlebt, das die Klimaanlage nicht lief bzw defekt war. Manche Fahrer regeln sie etwas lau aber laufen tun sie immer. Die Fenster sind meist auch abgeschlossen.

Ersatzverkehr
Passagier
Beiträge: 28
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:24

Re: Fahrtenausfälle in den Sommerferien

Ungelesener Beitrag von Ersatzverkehr » Di 30. Jul 2019, 19:48

Die Fahrer können nichts an der Klimatisierung im Fahrgastraum ändern.

Antworten