Forumsdiskussionen / @Hansa-Tw

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
vopu
Passagier
Beiträge: 11
Registriert: Di 2. Apr 2019, 18:57

Forumsdiskussionen / @Hansa-Tw

Ungelesener Beitrag von vopu » Mo 24. Jun 2019, 23:01

Hallo zusammen,

dieses ist mein erster Beitrag im "neuen" Forum. Anlass dafür ist der Thread "Stillgelegte Bahnstrecken im Bremer Umland".

Zitat von Hansa-Tw:
Auf Basis dieser Informationen können wir dann gerne diskutieren; leider wird das Forum dazu immer weniger genutzt und aus persönlichen Gesprächen mit anderen "Straßenbahnfreunden" weiß ich, dass das viele vermissen bzw. etliche (ehemalige) Mitschreiber deshalb nicht mehr aktiv sind, weil sie sich u.a. an schnodderigen Kommentaren offensichtlich junger User stören. Was gab es hier früher für tolle Fotos zu sehen, die jeden Kalender oder Bildband geschmückt hätten! Und heute? Dazu sage ich lieber nichts ...
Ich war im alten Forum auch aktiv und es hat fast 1 Jahr gedauert, bis ich mich hier überhaupt wieder angemeldet habe. In der Tat ist es hier im Forum leider ziemlich ruhig geworden (diese Tendenz war allerdings schon im alten Forum zu erkennen).
Beispiel: niemand hat hier mal nachgefragt, wie eigentlich der aktuelle Stand bei den neuen Straßenbahnen ist. Die Nachricht von der Verschiebung des Liefertermins wurde lediglich im Pressethread gepostet und nicht weiter diskutiert. Das finde ich schon traurig.

@Hansa-Tw:
ich finde aber, man sollte für diese geringere Nutzung des Forums nicht "schnodderige Kommentare offensichtlich junger User" verantwortlich machen. Ich glaube, jeder hier würde sich über aktuelle schöne Fotos freuen (Danke an fdbs-Alexander !).
Ja, auch ich habe mich im alten Forum schon geärgert, wenn nach einem Beitrag von mir nicht die Diskussion entstanden ist, die ich erwartet hatte.
Und ja, der Ton macht die Musik. Aber nicht nur bei Bruder M, sondern auch bei mir ist (nicht zum ersten Mal !) der Eindruck entstanden, dass Du mit Deinem Beitrag vom 04.06. zum Thema "Stillgelegte Bahnstrecken im Bremer Umland" eine Diskussion hier sofort abwürgen wolltest, bevor sie entsteht (so nach dem Motto "informiere dich selbst und belästige uns hier nicht mit dummen Fragen").
Ja, Du hast natürlich auch inhaltlich geantwortet und es mag ja auch alles richtig sein, was Du schreibst. Aber Du solltest nicht von vornherein erwarten, dass sich jeder seine Informationen nur über Wikipedia, Google oder andere Internet-Quellen besorgt.
Ein Forum ist dafür da, dass man mit anderen Interessierten diskutiert. Natürlich gibt es da unterschiedliche Wissensstände, aber es muss doch erlaubt sein, Fragen in die Runde zu stellen, weil man sich Antworten von Insidern erhofft.

So, das musste ich mal loswerden. Ich hoffe, es führt nicht dazu, dass sich nun noch weniger Leute hier beteiligen, sondern dass vielleicht dadurch auch wieder etwas mehr Schwung ins Forum kommt.

Antworten