Zum heutigen Feiertag mal ein kleines Rätsel

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Nordlicht
Flugbegleiter
Beiträge: 91
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Zum heutigen Feiertag mal ein kleines Rätsel

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Do 30. Mai 2019, 11:41

Zur Abwechslung mal ein kleines Rätsel:

Welche Farben hat das das Straßenverkehrszeichen 224?

A: rot und weiß
B: blau und weiß
C: gelb und grün
D: rot und blau

Welche Gewinnstufe hätte eine derartige Frage wohl bei "Wer wird Millionär", wenn man berücksichtigt, dass vermutlich kaum jemand die Nummern der Verkehrszeichen kennt?

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Flugbegleiter
Beiträge: 77
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14

Re: Zum heutigen Feiertag mal ein kleines Rätsel

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Do 30. Mai 2019, 13:29

Auch auf die Gefahr hin, mich hier zu blamieren. Ich habe jetzt mal nicht gegoogled, denke aber, da wir hier im Nahverkehrsforum sind, dass es sich um das Haltestellenzeichen handeln könnte. Also: gelb und grün.

Vom Schwierigkeitsgrad bei WwM: Millionenfrage, wer kennt schon die offiziellen Nummern der Verkehrszeichen?
Avatar: Straßenbahn in Soller / Mallorca

Nordlicht
Flugbegleiter
Beiträge: 91
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Die Lösung

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Do 30. Mai 2019, 20:44

Die Verbindung zum Nahverkehrsforum war naheliegend.
Es ist selbstverständlich das Haltestellenzeichen.

Bei WwM wäre wohl kein Kandidat draufgekommen, weil vielen Autofahrern und vor allem Radfahrern (!) gar nicht bekannt ist, dass das Haltestellenzeichen Bestandteil der StVO ist. Insofern durchaus eine Millionfrage.

Bruder_M
Flugbegleiter
Beiträge: 107
Registriert: So 26. Aug 2018, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Zum heutigen Feiertag mal ein kleines Rätsel

Ungelesener Beitrag von Bruder_M » Do 30. Mai 2019, 21:22

Interessant!
Ich war erst überzeugt, dass 200-er Verbotszeichen sind und hätte auf rot-weiß getippt. Aber die Verbotszeichen beginnen ja erst ab 250.
Interessiert sich sonst noch jemand für (alte) Verkehrszeichen?

Beste Grüße, Marek

Antworten