Schleifwagen S 2 (3985)

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Nordlicht
Flugbegleiter
Beiträge: 91
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Schleifwagen S 2 (3985)

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Do 2. Mai 2019, 13:34

In der Rubrik Abkürzungsverzeichnis hat der User "Taz5" nach Quellen oder Beweisen gefragt, da er sich nicht vorstellen kann, dass die BSAG "SS" als Bezeichnung verwendet, da das doch eine ganz andere Bedeutung hat.
viewtopic.php?f=31&t=4050&p=34457&sid=0 ... 107#p34456

Nun, welche Bedeutung Taz5 gemeint hat, braucht wohl nicht weiter erörtert zu werden.

Einen ersten Beweis hat "cedric" bereits mit dem Link auf das Foto vom SS 1 erbracht.
Wie ich bereits im selben Thread geschrieben habe, hat es zuvor schon mehrere Fahrzeuge mit der Kurzbezeichnung "SS" gegeben und möchte meine Aussage hiermit gern näher erläutern.

Da der eigene, 1937 erbaute Schienenschleifwagen SS 1 1944 durch Kriegseinwirkungen verloren gegangen war, erhielt die Bremer Straßenbahn (das Kürzel "BSAG" gab es damals noch nicht) 1945 einen gebrauchten Schienenschleifwagen aus Hamburg und bezeichnete ihn mit SS 2.
Das Fahrzeug wurde bereits 1946 ausgemustert und durch den (damals neuen) SS 01 ersetzt, der bis 1969 im Dienst blieb.
1970 folgte der im verlinkten Foto gezeigte SS 1, der durch Umbau aus dem Tw 722 (Bj. 1949) entstand und 1997 abgestellt wurde.
Im selben Jahr entstand durch Umbau aus dem Tw 3460 (ex 460) der heute noch im Dienst befindliche gelbe Schleifwagen.
Der hieß anfangs tatsächlich SS 2, wurde kurz darauf aber wegen einiger Bedenken (vermutlich dieselben, die auch "Taz5" hat) in S 2 umbenannt. Irgendwann aber (das genaue Datum ist leider nicht dokumentiert) verschwand die Bezeichnung und seitdem trägt das Fahrzeug nur noch die 1998 erhaltene Nummer 3985. Dass der Wagen intern vereinzelt noch S 2 genannt wird, ist durchaus möglich; so nennen ihn Straßenbahnfans ja schließlich auch.

Die obigen Daten habe ich übrigens der vom Verein herausgegebenen Fahrzeugchronik entnommen, die ich mir vor einigen Jahren mal gekauft habe. Es ist wohl davon auszugehen, dass dem Verein genügend entsprechende Belege (Fahrzeugakten) vorliegen, denen die Bezeichnungen entnommen worden sind.

Somit ist die im Abkürzungsverzeichnete genannte Bezeichnnug "SS" völlig korrekt.

MfG

Antworten