HBF, Bahnsteig A

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Arne Schmidt
Passagier
Beiträge: 34
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14

HBF, Bahnsteig A

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Sa 20. Okt 2018, 16:44

Der Steig ist ja nun bis Ende November gesperrt. Was wird gebaut? Ich gehe mal von der Neuerstellung des Steiges aus, der Zustand ist bekanntlich etwas holperig. Des weiteren werden die nun überflüssigen Masten entfernt (teilweise schon passiert) und es wird wohl auch eine neue Beschilderung angebracht. Gibt es denn auch Hinweise zu einer Überdachung des Bahnsteiges oder sollen sich die Fahrgäste künftig unter den Arkaden unterstellen?
Avatar: Straßenbahn vor der Rotterdamer Centraal Station

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Passagier
Beiträge: 34
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14

Re: HBF, Bahnsteig A

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » Fr 14. Dez 2018, 19:21

Ab sofort fahren die Bahnen der Linie 4 den Bahnsteig A wieder an, die Busse der Linie 25 halten Richtung Osterholz aber nach wie vor vor dem Tivoli-Hochhaus.

Der Platz auf dem Bahnsteig ist dabei immer noch sehr beengt, es wurde nur ein kleines Stück gepflastert, so dass alles noch etwas provisorisch wirkt. So steht in Länge und Tiefe jeweils nur die Hälfte zur Benutzung zur Verfügung. Vielleicht hätte man einen etwas größeren Bereich vollenden sollen und dann erst freigeben sollen. Auf die paar Tage wäre es dann auch nicht mehr angekommen, die Abfahrten der Linie 4 ab Bahnsteig E liefen doch im Großen und Ganzen recht ordentlich.

Nach einer Überdachung sieht es dabei übrigens nicht aus, man wird sich also wohl bei Regenschauern unter den Arkaden unterstellen müssen und wird beim Aussteigen einer Dusche nicht entgehen können. Ist wohl kein Geld für übrig... :roll:
Avatar: Straßenbahn vor der Rotterdamer Centraal Station

Ersatzverkehr
Passagier
Beiträge: 12
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 23:24

Re: HBF, Bahnsteig A

Ungelesener Beitrag von Ersatzverkehr » Fr 14. Dez 2018, 22:39

Leider waren die betrieblichen Beeinträchtigungen u.a. durch die erhöhte Belegung des Gleis E so hoch, dass es nicht vertretbar war, noch länger auf die Streckenfreigabe zu warten.
Dazu muss man bedenken, dass die Sperrung schon vor 2 Wochen beendet hätte sein sollen.

Torsten S
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Aug 2018, 17:25

Re: HBF, Bahnsteig A

Ungelesener Beitrag von Torsten S » Sa 15. Dez 2018, 15:09

Bezüglich der Überdachung war der Bahnsteig A von Anfang an eher ein Notbahnsteig (zumindest im Vergleich zu den anderen Bahnsteigen). Die Nutzung der großzügigen Überdachung der Arkaden ist da ein echter Zugewinn. Der Wiederaufbau der Wetterschutzhäuschen würde m.E. das Gesamtbild und den Fahrgastfluss eher stören

Nordlicht
Passagier
Beiträge: 15
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 16:21

Re: HBF, Bahnsteig A

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » Sa 15. Dez 2018, 18:40

Mir ist dort an der Seite ein etwas dickerer Metallmast aufgefallen, den ich anfangs für eine Stütze für die Überdachung gehalten habe.
Es scheint sich aber doch wohl um einen Fahrleitungsmast zu handeln. :mrgreen:

Benutzeravatar
Arne Schmidt
Passagier
Beiträge: 34
Registriert: So 12. Aug 2018, 11:14

Re: HBF, Bahnsteig A

Ungelesener Beitrag von Arne Schmidt » So 16. Dez 2018, 13:19

Ein Fahrleitungsmast wird es nicht sein, denn die wurden vor der Umgestaltung entfernt. Die Fahrleitungen sind nun am Gebäude aufgehängt. Ich denke, es handelt sich eher um die Masten für die Beschilderung.

Wartehäuschen würde ich auch nicht befürworten, das wäre ja der vorherige Zustand. Dann lieber ohne.
Avatar: Straßenbahn vor der Rotterdamer Centraal Station

Antworten