delbus Delmenhorst

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
ARFI
Flugkapitän
Beiträge: 676
Registriert: 11. August 2018 00:01

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von ARFI » 17. September 2022 18:30

Da es noch nicht hier erwähnt wurde, die Delbus hatte in der KW 36 einen MAN Lion's City 12E zu Gast.
In der Presse ist ein Bild von einem mit Kennzeichen M-AN 43??.
Weiß jemand das genaue Kennzeichen?
https://www.weser-kurier.de/resources/0 ... e/bus.jpeg

Thomas551
Passagier
Beiträge: 30
Registriert: 6. Juli 2022 16:56

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von Thomas551 » 17. September 2022 19:32

Das Kennzeichen lautet M-AN 4311

Die Werkstatt hat mit den Bus meistens eine Runde nach 21:00 in der Bremerstr.gedreht.

In der Presse war ein Bericht den ich leider hier nicht reinstellen darf.

Ich kann aber noch kurz Ergänzungen das in nächsten Jahr die ersten 8 Elektrobusse bestellt werden sollen die dann Ende 2023 oder Anfang 2024 geliefert werden sollen.Anfang 2023 beginnen auch die Umbauarbeiten auf den Hof so das dann alles fertig ist wenn die Elektrobusse kommen.

Welcher Hersteller das wird ist noch unklar.Ich vermute aber ganz stark MAN

ChristophN
Flugkapitän
Beiträge: 211
Registriert: 12. August 2018 23:14

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von ChristophN » 29. Dezember 2022 01:21

Ich habe heute auf der 207 den Kurs 27 gesehen. Auf der Fahrerkarte stand aber Kurs 30/31, der Kurs geht wohl morgens von der GVZ-Linie 208 auf die 207 über. Kann jemand genau sagen, wie die Fahrten der 208 ggf. mit anderen Linien kursmäßig verknüpft sind. Und warum ist das Kurs 27, wenn es doch eigentlich einschließlich der 208 nur 21 Tageskurse geben dürfte?

Thomas551
Passagier
Beiträge: 30
Registriert: 6. Juli 2022 16:56

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von Thomas551 » 29. Dezember 2022 12:56

Gestern hat es auf der 207 ein Unfall gegeben mit den Wagen 68.Der Kurs 30 oder 31 wurde dann wohl als Einsetzwagen eingesetzt.

Der Kurs der morgens die GVZ Tour fährt geht danach auf Schulbus Tour.In den Ferien wird der Bus am ZOB abgestellt.

Mehr dazu kann ich die Tage sagen.

Weißt du zufällig welcher Bus das war ( Wagennummer) der Wagen 76 war gestern der Einsetzwagen.

Wolf und Geisslein
Co-Pilot
Beiträge: 132
Registriert: 12. August 2018 08:51
Kontaktdaten:

Re: delbus Delmenhorst - Linie 208 eingestellt

Ungelesener Beitrag von Wolf und Geisslein » 28. Januar 2024 00:44

Felix M hat geschrieben:
7. Januar 2022 17:33
Moin,

seit dem 03.01.2022 fährt Delbus mit einer neuen Buslinien 3x am Tag vom Delmenhorster Bahnhof bis nach Bremen ins GVZ. Hier gibt es einen provisorischen Fahrplan: https://www.delbus.de/fileadmin/user_up ... ie_208.pdf
Auf www.delbus.de steht "täglich", wobei ich mir nicht sicher bin, ob die Linie tatsächlich auch am Wochenende fährt.
Nach zwei Jahren Probebetrieb wurde die Linie 208 zum 30.12.2023 eingestellt. Es gab nicht genügend Fahrgäste. Die PDF-Fahrpläne sind allerdings immer noch bei delbus.de abrufbar.

(Quelle mit Registrierung:
https://www.dk-online.de/lokales/delmen ... t-45069784
https://www.dk-online.de/lokales/delmen ... n-45016974
Diese Linie startete zunächst als eine Initiative privater Investoren auf eigene Kosten, mit drei Fahrtenpaaren täglich zwischen dem ZOB in Delmenhorst und dem GVZ/Bremen. Die Entscheidung, den Verkehr ab dem 01.01.2022 in das Linienbündel Delmenhorst und damit in die Kostenverantwortung der Stadt Delmenhorst zu übernehmen, erfolgte unter dem Vorbehalt der Mitfinanzierung privater Investoren und der Förderung durch den ZVBN. In diesem Zusammenhang wurde beschlossen die Linie zunächst für einen Probebetrieb von zwei Jahren zu finanzieren und dann erneut zu entscheiden, ob das Engagement der Stadt um zwei weitere Jahre verlängert werden soll.
Die durchschnittlichen Fahrgastzahlen haben sich im Verlauf des Jahres 2022 von durchschnittlich sieben Fahrgästen je Fahrt auf durchschnittlich rd. 12 Fahrgästen je Fahrt nahezu verdoppelt. Seit Ende letzten Jahres [2022] stagniert die Fahrgastzahl und auch nach Einführung des D-Ticket ist diese nicht wesentlich angestiegen. Bei durchschnittlich 13 Fahrgästen je Einzelfahrt, liegt die Belegungszahl je Fahrt zwischen vier und 22 Fahrgästen. Während der ZVBN eine weitere Förderung in Aussicht gestellt hat, wird der private Investor die Kostenbeteiligung über den 31.12.2023 hinaus nicht verlängern. Über diesen Kontakt konnte bedauerlicherweise kein neuer Investor gefunden werden.
(Quelle: https://www.rathaus.bremen.de/sixcms/me ... epte_N.pdf)

Benutzeravatar
Ronald Toenjes
Flugbegleiter
Beiträge: 95
Registriert: 16. August 2018 08:45
Wohnort: Delmenhorst

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von Ronald Toenjes » 29. Januar 2024 11:19

Hallo und einen schönen guten Morgen aus Delmenhorst. Ich habe da mal eine Frage!! die von Huchting nach Delmenhorst- Stadt-Mitte fahrende Buse 204 ,müss ja den Umweg machen Langenwisch - Bremerstraße da die Sykerstraße in richtung Stadt gesperrt ist. Warum, wird nicht das kleine Stück an der Ecke Sykerstraße - Langenwischstraße ganz fertig gemacht, dann bräuchte die 204 nicht mehr hinten herum, durchs Gewerbegebiet fahren, und könnte dann auch die Haltestelle bei der Langenwisch-Schule anfahren, und manche Fahrgeste brauchten dann nicht bis zur notbedürftigen Haltestelle Tannenbergerstraße fahren, um dort aus zu steigen.
Seit klein auf ein Straßenbahn Fan :D

Benutzeravatar
Nordlicht
Flugkapitän
Beiträge: 408
Registriert: 14. Dezember 2018 16:21

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von Nordlicht » 30. Januar 2024 10:00

Moin Ronald,
die Frage wird dir von uns Bremern wohl kaum jemand beantworten können.
Frag doch am besten mal direkt bei delbus an: https://www.delbus.de/kontakt#


MfG
Avatar: Aurora Borealis (Nordlicht)

Thomas551
Passagier
Beiträge: 30
Registriert: 6. Juli 2022 16:56

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von Thomas551 » 30. Januar 2024 12:10

Die Frage wird dir nur die Stadt beantworten können.

Benutzeravatar
ARFI
Flugkapitän
Beiträge: 676
Registriert: 11. August 2018 00:01

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von ARFI » 5. April 2024 01:22

Die Delbus GmbH & Co. KG hat 8 Elektro Solobusse ausgeschrieben:
https://ausschreibungen-deutschland.de/ ... elmenhorst

Thomas551
Passagier
Beiträge: 30
Registriert: 6. Juli 2022 16:56

Re: delbus Delmenhorst

Ungelesener Beitrag von Thomas551 » 23. Mai 2024 12:29

Die delbus ist für die nächsten 10 Jahre save.

In Sommer beginnt der Umbau der delbus Halle.

Zuerst geht es in der Halle los wo die Busse abgestellt sind.Die Halle wird abgerissen und neu gemacht.Die Busse stehen dann neben an draußen auf den Hof.

Wenn die Elektrobusse kommen in nächsten Jahr muß das alles fertig sein,so das die Busse aufgeladen werden können.

Antworten