Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

In diesem Forum kann über Themen des Nahverkehrs in Bremen und umzu diskutiert werden. Steigen Sie ein!
Benutzeravatar
Ingo Teschke
Moderator
Beiträge: 22
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 22:52
Wohnort: Spiez / Bremen
Kontaktdaten:

Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von Ingo Teschke » Sa 11. Aug 2018, 23:01

Hallo,

als kleinen Dank für die Aufnahme des Bremer-Nahverkehrs-Net(z) im BRE-Forum habe ich einmal zusammengestellt, in welchen europäischen Städten sich Straßenbahn und Verkehrsflughafen treffen. Letztendlich hat Bremen mit der Straßenbahn zum Flughafen Maßstäbe gesetzt!

Bis Mitte der 90er Jahre gab es in Europa nur zwei Städte, in denen ein Verkehrsflughafen mit der Straßenbahn mehr schlecht als recht angebunden war - Bremen mit der alten Flughafenstrecke und Blackpool.

Die alte Flughafenstrecke in Bremen lief etwa 400 Meter vom Flughafengebäude entfernt - hier zwei Aufnahmen vom März und Mai 1998 kurz vor Einstellung der alten Flughafenstrecke. Auf dem ersten Bild Tw 3071, auf dem zweiten Tw 3067 (der knapp zwei Jahre später bei einem Unfall schwer beschädigt und ausgemustert wurde).
Bild
Bild

In Blackpool befand sich die alte Endstelle Starrgate in der Nähe des Flughafens, aber die Haltestelle diente eher der Erschließung des Wohngebietes und wurde nur äußerst selten von Fluggästen genutzt. Das Foto stammt aus dem März 2000.
Bild
Heute befindet sich hier ein neues Straßenbahndepot und eine große Umsteigeanlage, und moderne Niederflurwagen werden eingesetzt. Der Flughafen wird allerdings nicht mehr als Verkehrsflughafen genutzt.

In Mülheim an der Ruhr fuhr die Straßenbahn bis 2012 ebenfalls zum Flughafen. Allerdings hatte der Flughafen seit dem 2. Weltkrieg aber keine nennenswerte Bedeutung als Verkehrsflughafen. Hier ein Bild aus dem Jahr 1996 - die kleinsten Wagen genügten schon damals auf der kaum genutzten Strecke.
Bild

In den 90er Jahren hatte das Verkehrsmittel Straßenbahn eine Renaissance, und den Maßstab in Sachen Flughafen-Anbindung setzte Bremen. Mit Eröffnung der neuen Flughafenstrecke am 23. Mai 1998 verkürzten sich die Fußwege zwar nur um ca. 400 Meter, aber die waren entscheidend, auch für die Sichtbarkeit beim Verlassen des Flughafengebäudes. Die Zahl der mit der Straßenbahn anreisenden Fluggäste stieg enorm. Drei Tage vor der offiziellen Eröffnung der Strecke, am 20.05.1998, fand die Abnahme- und Probefahrt mit Tw 3070 statt. Hier der Wagen in der neuen Haltestelle Flughafen. Links im Bild der damalige Flughafen-Chef Manfred Ernst und BSAG-Chef Georg Drechsler.
Bild

Erst danach kam man auch in anderen europäischen Städten auf den Geschmack, eine moderne Straßenbahn zum Airport zu bauen.
Heute haben neben Bremen folgende Städte einen Straßenbahnanschluss:
Erfurt-Bindersleben, eröffnet 2005:
Foto vom 05.05.2007 in der Erfurter Innenstadt am Domplatz mit Tw 628 auf Linie 4 zum Flughafen
Bild

Zürich, eröffnet 2008. Das Tram wird von der Glattalbahn betrieben, Personal und Fahrzeugwartung erfolgen bei den Verkehrsbetrieben Zürich. Die SL 10 fährt nach Zürich Hauptbahnhof, die SL 12 bedient den stark wachsenden Bereich im Glattal. Aufnahme vom März 2010.
Bild

Paris-Orly, die Linie T7 wurde 2013 eröffnet. Leider habe ich davon kein eigenes Bild.

Manchester, die Metrolink fährt seit 2014 direkt in den Flughafenbahnhof Manchester. Die Aufnahme stammt aus dem August 2016, mittlerweile wird die Linie - wie in Bremen - als Linie 6 bezeichnet.
Bild

Edinburgh, die 2014 eröffnete Stadtbahn der schottischen Metropole führt aus der Stadt bis zum Flughafen. Hier eine Aufnahme aus dem August 2016.
Bild

Bergen, die neue Stadtbahn im norwegischen Bergen wurde im April 2017 zum Flughafen verlängert, wo sie eine unterirdische Endstelle erhalten hat. Aufnahme vom August 2017.
Bild

Ich muss sagen, dass mir die Bremer Flughafenanbindung per Straßenbahn immer noch am besten gefällt.

Gruß
Ingo Teschke

B727
Flugkapitän
Beiträge: 232
Registriert: So 1. Feb 2009, 09:23
Wohnort: Bremen

Re: Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von B727 » So 12. Aug 2018, 09:20

Sehr schöne und interessante Verbindung der Themen ÖPNV und Flughäfen Herzlich Willkommen allen neuen Usern hier.

Martin von Minden
Moderator
Beiträge: 7
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 23:49

Busse am Flughafen

Ungelesener Beitrag von Martin von Minden » Mo 13. Aug 2018, 22:15

Vielleicht wären die Flughafenbusse ja auch noch ein schönes verbindendes Thema.
Ich kann es leider nur Anregen, weil ich weder Fotos noch Infos habe.

Beste Grüße
Martin

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 641
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Re: Busse am Flughafen

Ungelesener Beitrag von Airboss » Di 14. Aug 2018, 12:18

Martin von Minden hat geschrieben:
Mo 13. Aug 2018, 22:15
Vielleicht wären die Flughafenbusse ja auch noch ein schönes verbindendes Thema.
Ich kann es leider nur Anregen, weil ich weder Fotos noch Infos habe.

Beste Grüße
Martin
Leider hatte ich auch nur einmal bei einer Flughafenführung im Jahre 2009 speziell einen Flughafenbus fotografiert.
Zufällig habe ich von dem aber die Daten. Vielleicht hat noch jemand mehr Infos über andere Busse vom Airport?

Bild

MAN NG 272
Baujahr 1993.
Bis 2003 bei mobiel, Bielefeld Wg. 731.
Bis 2011 Wg. 7457 (37) Airport Bremen.
Und seit 2011 bei Giese in Beverstedt CUX-GM 51.
Lt. letzten Infos ist das Fahrzeug noch aktiv.
✈"Boarding completed!"✈
...und abfahren bitte. :D


Viele Grüße von
Jens Stein :)

Jonas Krok
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 10:34

Re: Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von Jonas Krok » Di 14. Aug 2018, 13:41

Hallo,
auch in Tallinn (mit Ryanair ab BRE erreichbar!) fährt die Straßenbahn zum Flughafen. Dort hat man eine Neubaustrecke mit kurzem Tunnelabschnitt gebaut, so dass man direkt vors Terminal fahren kann. Ich war dort im Juni, habe aber leider kein Foto.

Benutzeravatar
ARFI
Passagier
Beiträge: 20
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 00:01

Re: Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von ARFI » Di 14. Aug 2018, 15:51

Hallo im neuen Forum!
Was Flughafenbusse betrifft, kann ich mit 5 Bildern dienen.

Am 23.07.2006 konnte ich Wagen 36 ein NG 272 aufnehmen.
Bild

Diesen Cobus 3000 habe ich am 05.06.2010 aufgenommen, inzwischen gibt es einen zweiten.
Bild

19.06.2010 konnte ich alle drei NL 202 aufnehmen, Wagen 40, 41 und 42.
Bild
Bild
Bild

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Felix M
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 21:35
Wohnort: Bremerhaven

Re: Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von Felix M » Di 14. Aug 2018, 16:47

Hallo,

mit Bilder aus ihrer "Vorfeldzeit" kann ich nicht dienen, aber ich kann euch zeigen, wie die Bremer Flughafen-MAN nach ihrer Zeit beim Flughafen aussahen:

Wagen 36 kam ebenfalls zu Giese. Zunächst war er noch in weiß unterwegs:
Bild
Hier 2011 am Bremerhavener Hbf.

Bild
Später wurde der Bus dann grün. Hier bei einem seiner letzten Einsätze im Januar 2018 an der Humboldtschule in Bremerhaven. Inzwischen wurde der Bus ausgemustert.

Bild
Der andere Gelenkwagen (37) ist auch heute noch bei Giese. Hier am 30.06.2018 auf dem Beverstedter Betriebshof.

Auch zwei der Solowagen (40 und 41) sind beim gleichen Unternehmen gelandet.
Bild
CUX-GM 71 ist der ehemalige 40. Er steht inzwischen nicht mehr im Einsatz. Das Bild entstand 2017 in Beverstedt.

Bild
Anders der ehemalige 41. Hier im Juni 2018 in Bexhövede.
Viele Grüße
Felix

Benutzeravatar
Airboss
Moderator
Beiträge: 641
Registriert: So 24. Jun 2007, 20:11
Wohnort: Bremen

Flughafenbusse

Ungelesener Beitrag von Airboss » Mi 15. Aug 2018, 13:50

War es nicht so, daß der Bus 42, auch ein MAN NL202, an einen Privatmann aus Schwanewede verkauft wurde und der den Bus herrichten wollte für Privatfahrten?
Es gab da mal einige Youtube-Videos und ich meinte auch eine eigene Homepage von dem Projekt.
Leider ist alles mittlerweile verschwunden.
✈"Boarding completed!"✈
...und abfahren bitte. :D


Viele Grüße von
Jens Stein :)

Benutzeravatar
Felix M
Beiträge: 8
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 21:35
Wohnort: Bremerhaven

Re: Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von Felix M » Mi 15. Aug 2018, 22:17

Ich hoffe ich verrate damit jetzt keine Geheimnisse, aber ich meine, es gab Probleme mit der Zulassung. Im Gegensatz zum 40 und 41 war der 42 nämlich nie zugelassen. Und 2016/17 einen Bus mit vielleicht Euro 1 neu zuzulassen, war wohl nicht so einfach möglich.

Da merkt man, dass Flughafenbusse was besonderes sind. Der ehemalige 41 wurde bspw. auch 1994 gebaut, bekam seine Erstzulassung aber erst in 2003 und hat 2018 gerade mal rund 150.000 km gelaufen. Das ist für einen 24 Jahre alten Bus echt gar nichts!
Viele Grüße
Felix

IFranssen
Beiträge: 3
Registriert: So 19. Aug 2018, 19:48

Re: Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von IFranssen » Di 21. Aug 2018, 22:40

Zurück zu den Straßenbahnen. Früher konnte auch Hamburgs Flughafen mit der Straßenbahn erreicht werden. Tagsüber hielt die 9 mt einigem Abstand vor dem Empfangsgebäude auf dem Weg von der Innenstadt bis zur Wendeschleife am Erdkampsweg, nachts fuhr die Linie N2 von Schnelsen über die Innenstadt zum Flughafen und Erdkampsweg. Mit der Einstellung der Straßenbahn in Hamburg in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts ist auch diese Verbindung Vergangenheit. Seitdem sind die Flughafengebäude kräftig erweitert worden und der Flughafen hat einen S-Bahn-Anschluß bekommen.

Allerlei
Moderator
Beiträge: 4271
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30

Re: Mit der Straßenbahn zum Flughafen - ein Blick nach Europa

Ungelesener Beitrag von Allerlei » Di 6. Nov 2018, 17:20

Auch in Porto fährt die Metro direkt zum Terminal:

http://www.porto-airport.com/transportation.html

Antworten