Die Suche ergab 5 Treffer

von Dietmar Krebs
So 12. Mai 2019, 17:52
Forum: bremer-nahverkehrs.net(z)-Forum
Thema: Kaffeebahn 2007
Antworten: 4
Zugriffe: 386

Re: Kaffeebahn 2007

Hallo, ich habe am 10.01.2007 eine Fahrt mit dem 3106 ab Roland-Center gemacht. Dabei sind die folgenden Bilder entstanden: http://www.nord-com.net/dietmar.krebs/11491.jpg http://www.nord-com.net/dietmar.krebs/11492.jpg http://www.nord-com.net/dietmar.krebs/11494.jpg http://www.nord-com.net/dietmar....
von Dietmar Krebs
Di 26. Feb 2019, 11:29
Forum: bremer-nahverkehrs.net(z)-Forum
Thema: 4202 abgestellt
Antworten: 3
Zugriffe: 724

Re: 4202 abgestellt

Die Busse werden regelmäßig getauscht. Eine Zeit lang stand dort der 4215.
von Dietmar Krebs
Mo 4. Feb 2019, 15:29
Forum: bremer-nahverkehrs.net(z)-Forum
Thema: Eine Seilbahn für Bremen?
Antworten: 22
Zugriffe: 1589

Re: Eine Seilbahn für Bremen?

Ich warte ja immer noch auf die ersten Beschwerden von Anwohnern, die sich über die lauten Kühlanlagen und den LKW Verkehr beim Gr0ßmarkt beschweren. So jemand hat sich schon vor zwei Jahren im Weser-Kurier über die Lautstärke des Großmarktes beschwert. Der hat sich da richtig zum "Horst" gemacht, ...
von Dietmar Krebs
Fr 16. Nov 2018, 08:48
Forum: bremer-nahverkehrs.net(z)-Forum
Thema: IR-Blende oder Blinddeckel?
Antworten: 3
Zugriffe: 717

Re: IR-Blende oder Blinddeckel?

Das wird auch der Grund für die neuen Baustellenschranken sein, die nur noch über "Lichtschranken" angesteuert werden und nicht mehr über kurz vorher installierte IR-Ortsbaken. Wobei ich das alte System mit den Ortsbaken wesentlich eleganter finde. Das hat zu weniger Verzögerungen beim Öffnungsvorga...
von Dietmar Krebs
Fr 12. Okt 2018, 13:58
Forum: bremer-nahverkehrs.net(z)-Forum
Thema: Anbindung der Überseestadt durch Nachlinie?
Antworten: 6
Zugriffe: 941

Re: Anbindung der Überseestadt durch Nachlinie?

Die Klientel der Überseestadtbewohner bevorzugt wohl eher das Taxi - und kann es sich auch leisten. Ich würde etwas vorsichtiger mit solchen Äußerungen sein. In den Wohnungen nahe der Haltestelle "Überseetor" wohnen durchaus Leute, die finanziell nicht unbedingt zu den Hochverdienern gehören und di...