Germania nun mit eigenem Wartungshangar

Hier gehört alles zu Germania rein
Forumsregeln
ACHTUNG! Schließung des Forums zu Mitte Mai! Siehe: viewtopic.php?f=11&t=3985

Germania nun mit eigenem Wartungshangar

Ungelesener Beitragvon BremenFR » Do 11. Dez 2014, 17:18

Moin Moin,

Germania hat nun seinen eigenen Wartungshangar in Bremen. Natürlich handelt es sich um den ehemaligen OLT-Hangar.
Zunächst bis 2016 angemietet aber mit Verlängerungsoption.
Vielleicht ist dies auch eine Reaktion auf den nicht gerade guten "Klarstand" der A/Cs letzten Sommer. So kann man zumindest einige Sachen schneller beheben ;)
Hier die Pressemitteilung:

BERLIN/BREMEN – 11. Dezember 2014 – Die Berliner Fluggesellschaft Germania baut ihr Engagement am City Airport Bremen aus. Im Auftrag der Fluggesellschaft hat die Germania Technik Brandenburg GmbH (GTB), eine 100-prozentige Tochter der Airline, einen eigenen Wartungshangar an der Weser eröffnet. Ein Team aus hochqualifizierten Ingenieuren und Technikern wird dort künftig nicht nur die Germania-Flotte betreuen, sondern auch anderen Fluggesellschaften Dienstleistungen rund um Instandhaltung und Wartung anbieten. Durch die Einrichtung des neuen Technikbetriebs der GTB kann die Fluggesellschaft Germania auch umfangreichere technische Arbeiten ab sofort direkt vor Ort erledigen lassen und ist dadurch noch schneller und flexibler. Bislang wurden Germania-Fluggeräte für größere Instandhaltungs- und Wartungsmaßnahmen an den Unternehmenssitz nach Berlin oder nach Düsseldorf geflogen.

Der Hangar wird vom Flughafen Bremen bis Ende 2016 an die Germania-Tochter GTB vermietet – mit Aussicht auf eine Verlängerung. Dabei profitiert nicht nur die Germania von der Hangar-Anmietung, denn durch die Ansiedelung des Wartungsbetriebs entstehen am City Airport Bremen potentiell neue technische Arbeitsplätze. Außerdem sind die Jets durch das Unterstellen im Hangar im Winter schneller einsatzbereit, da das Enteisen u.a. der Tragflächen entfällt.

Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) von Germania: „Die Eröffnung eines Wartungshangars für Germania ist ein weiterer Meilenstein unseres Engagements in Bremen. Mit der neuen Einrichtung reduzieren wir die Zahl der Transferflüge zu anderen Wartungsbetrieben in Deutschland und können gleichzeitig die Zuverlässigkeit unseres Flugbetriebs vor Ort nochmals optimieren.“ Jürgen Bula, Geschäftsführer Flughafen Bremen: „Von dem Wartungshangar der Germania können am Flughafen Bremen auch andere Airlines zukünftig profitieren und dort Arbeiten an ihren Flugzeugen durchführen lassen.“

Im Winterflugplan 2014/2015 fliegt Germania vom City Airport Bremen zu insgesamt 13 beliebten Ferienzielen. Die Fluggesellschaft hat aktuell zwei Jets des Typs Airbus A319 fest an der Weser stationiert, in der kommenden Sommersaison werden es wieder drei sein.
Bild
Benutzeravatar
BremenFR
Flugkapitän
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 17:06
Wohnort: Rendsburg

Re: Germania nun mit eigenem Wartungshangar

Ungelesener Beitragvon Allerlei » Fr 12. Dez 2014, 11:44

Kurz OT, falls sich jemand wundert: Ich hatte gestern Abend einen Link zum selben Thema unter "Infrastruktur des Flughafens" eingestellt, aber den Beitrag wieder gelöscht. Ich hatte diesen Thread schlicht übersehen gehabt, aber hier passt er auch besser...

Nun kommt es also doch so, wie schon in diesem Forum bei der Einstellung des OLT-Flugbetriebes orakelt wurde... Damit dürfte auch das letzte bischen OLT (die Werbung) auf dem Hangar verschwinden. Vielleicht sieht es ja dann irgendwann so aus... http://gtb.aero/en/portrait.html ;)

Im Moment ist es ein guter und folgerichtiger Schritt - aber noch kein ganz großer. Vielleicht will Germania erstmal ein wenig testen, wie das so läuft. Perspektivisch kann sich aber daraus wirklich auch eine gute Chance ergeben.
Benutzeravatar
Allerlei
Moderator
 
Beiträge: 4165
Registriert: Fr 22. Mai 2009, 10:30


Zurück zu Germania

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron